Zur Zeit wird gefiltert nach: Gerrit Große

Aktuelles der LINKEN Oberhavel
11. August 2015 Harald Petzold/Gerrit Große

Große und Petzold unterstützen Freiwilligenarbeit in der Gedenkstätte Sachsenhausen

Am 29. Juli besuchten die Landtagsabgeordnete Gerrit Große und der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold (beide DIE LINKE) eine Gruppe von 13 jungen Menschen, die insgesamt drei Wochen lang in der Gedenkstätte Sachsenhausen an einem so genannten Internationalen Workcamp teilnehmen. Sie kommen aus Mexiko, Russland, Serbien, Kanada, Südkorea, Spanien und Armenien und wollen mehr über die deutsche Geschichte, den Holocaust und den Umgang der Deutschen mit ihrer Geschichte erfahren. Dabei wollen sie gleichzeitig praktische, körperliche Arbeit in der Gedenkstätte und für diesen Ort der Erinnerung leisten. So konnten sie bisher Wege von Unkraut befreien und die Makkabi-Games nutzen, um an ... Mehr...

 
14. Mai 2013 Gerrit Große/Presse/Oranienburg

Bürgersprechstunde von Gerrit Große

Die Landtagsabgeordnete der LINKEN Gerrit Große führt am Mittwoch, dem 22. Mai 2013 ihre nächste Bürgersprechstunde in ihrem Büro in der Bernauer Str. 71 in Oranienburg durch. In der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr können interessierte Bürgerrinnen und Bürger ihre Anliegen der Abgeordneten vortragen. Anmeldungen sind unter der Rufnummer 03301 200 994 möglich. Mehr...

 
5. Januar 2012 Gerrit Große

Erste Bürgersprechstunde 2012

Am Mittwoch, dem 11. Januar ,  findet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr  die erste Bürgersprechstunde 2012  der Landtagsabgeordneten Gerrit Große statt. Interessierte können in die Straßburger Str. 24 in Oranienburg kommen. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 03301 20 09 94 möglich. Mehr...

 
7. August 2011 Gerrit Große

Eine Erwiderung

Zu der in der vergangenen Woche in Ihrer Zeitung veröffentlichten Debatte zu Äußerungen von Angelika Stobinski bezüglich der Gutscheinregelung für Asylbewerber  erklärt Gerrit Große, Kreisvorsitzende der Partei DIE LINKE:Angelika Stobinski ist ehrenamtliches Mitglied des Kreisvorstandes der Partei DIE LINKE. Zu ihrem Verantwortungsfeld gehört es, Strategien gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus zu entwickeln und Lösungsansätze zu finden, wie dem begegnet werden kann.Angelika Stobinski hat in unserem Landkreis viel zur Stärkung der Zivilgesellschaft geleistet. Sie hat  gut mit allen demokratischen Parteien zusammengearbeitet. Gerade die SPD war immer ein Bündnispartner, genauso... Mehr...

 
26. November 2010 Gerrit Große

Vorlesetag mit Gerrit Große

„Nichts“ lesen Vorlesetag mit Gerrit Große Janne Tellers „Nichts. Was im Leben wichtig ist“ ist Gegenstand der Vorlesestunde, zu der Gerrit Große, Vizepräsidentin des Landtages am 26. November 2010  in der Torhorst Gesamtschule in Oranienburg zu Gast ist. Die Landtagsabgeordnete der LINKEN und Bildungspolitische Sprecherin ihrer Fraktion beteiligt sich zum wiederholten Mal am  bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen und der Zeitschrift DIE ZEIT. In diesem Jahr sind Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 eingeladen, das aufsehenerregende Jugendbuch der dänischen Autorin Janne Teller kennenzulernen und über den Sinn des Lebens und den Umgang mit Gewalt zu diskutieren, um... Mehr...

 
17. Oktober 2010 Gerrit Große

Pressemitteilung zur Antwort auf die Mündliche Anfrage (Nr. 351) der Landtagsabgeordneten Gerrit Große an die Landesregierung bezüglich des Restmüllzwischenlagers in Germendorf

Der Bestimmungsgemäße Betrieb muss jetzt kontrolliert werden Gerrit Große zur Antwort der Landesregierung auf ihre mündliche Anfrage zum Restmüllzwischenlager in  Germendorf Das Ministerim für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz bescheinigt  die ordnungsgemäße Genehmigung des Restmüllzwischenlagers und bei bestimmungsgemäßem Betrieb keine reale Gefahr für die Umwelt und Nachbarschaft.  „Genau die Frage, ob es sich um einen bestimmungsgemäßen  Betrieb handelt, muss jetzt kontrolliert werden.“, erklärt Gerrit Große nach Erhalt der Antwort auf ihre mündliche Anfrage in der letzten Landtagssitzung. „Dafür werde ich mich einsetzen. Zunächst wird das Problem im... Mehr...

 
12. August 2010 Oberhavel/Gerrit Große/Märkische Allgemeine Zeitung

Gerrit Große lud zur „Sprechstunde unter freiem Himmel“ nach Liebenwalde

LIEBENWALDE - Die Kapitalherrschaft nimmt zu, da ist sich der Mann sicher. „Schröder war ein Sozialfaschist.“ Seinen Namen möchte er trotzdem lieber nicht gedruckt sehen. Eigentlich ist er ja auch gekommen, um Gerrit Große seine Probleme mit der Krankenkasse zu erzählen.   » weiter  Mehr...

 
8. Juli 2010 Gerrit Große

Sommer - Interview mit: Gerrit Große Eine LINKE Brandenburg-Repräsentantin

Hätten wir Gerrit Große vor gut einem halben Jahr gesagt, sie würde als Vizepräsidentin des Landtages bald die zweithöchste Repräsentantin unseres Bundeslandes Brandenburg sein, sicherlich hätte sie uns einen Termin bei unserem Hausarzt empfohlen. Ja, die Hoffnungen, dass DIE LINKE durch das phantastische Votum der Brandenburger bei der Landtagswahl Regierungsverantwortung übernehmen könnte, waren schon groß. Tatsächlich sitzen wir jetzt mit vier Ministern auf der Regierungsbank, doch das Bildungsministerium, welches Gerrit am meisten am Herzen lag, konnten wir leider nicht „erobern“. R.R.: Gerrit, wir alle kennen dich als unermüdliche Streiterin für eine gute und gerechte Bildungspolitik.... Mehr...

 
31. März 2010 Gerrit Große/Kreistagsfraktion

Reaktion zu „Schweigen geht nicht“

Zu den Artikeln „Schweigen geht nicht“ und „Das Schweigen der LINKEN“ in der MAZ vom 30. März 2010 erklärt Gerrit Große, Kreisvorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE Oberhavel und Mitglied des Kreistages: Da die Kreistagsfraktion DIE LINIKE Oberhavel beschlossen hatte, sich vor einer öffentlichen Stellungnahme über die Auseinandersetzung in der Pressekonferenz der Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktionen des Kreistages Oberhavel vom 27.03.2010 intern zu verständigen, hielt ich es für angebracht, diesen Beschluss einzuhalten und ihm nicht vorzugreifen. Angesichts der Beschuldigungen in der MAZ vom 30.03.2010 möchte ich nun doch abweichend von diesem Beschluss folgende Stellungnahme... Mehr...

 
24. November 2008 Peter Ligner/Oberhavel/Gerrit Große

Linke fordert Runden Tisch zur Bildung

Gemeinsame Erklärung der Mitglieder der Sozialausschüsse der Fraktion DIE LINKE in den Gemeindevertretungen von Birkenwerder, Glienicke, Mühlenbecker Land, der Stadtverordnetenversammlung Hohen Neuendorf, den Mitgliedern im Bildungsausschuss und dem Fraktionsvorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Oberhavel In einer gemeinsamen Beratung der Vertreter der S- Bahngemeinden ( Schulentwicklungsplan Mikroterritorium 3) mit Vertretern der Kreistagsfraktion am 21.11.08 kamen die KommunalpolitikerInnen zu folgendem Ergebnis. Die derzeitige vor allem über die Medien geführte Debatte um die Schulstandorte im Mühlenbecker Land, in Birkenwerder und Hohen Neuendorf ist kontraproduktiv. Die... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 30