Banner: Mitglied werden!
Banner: Newsletter
Hier geht es zur Facebookseite der LINKEN Oberhavel

Termine aus Oberhavel

1. Juni 2018 15:00 - 18:00
Malstraße zum Kindertag
Eine Malstraße wartet am Kindertag bei den LINKEN. Die Bilder werden anschließend im Büro der...
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
Kreisverband Oberhavel
1. Juni 2018 18:00 - 20:00
Beratung zum Bundesparteitag
Zur parteiöffentlichen Beratung mit den Delegierten zum Bundesparteitag laden wir Euch herzlich...
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
Kreisverband Oberhavel
2. Juni 2018 10:00 - 12:00
Ein-Euro-Frühstück zum Thema „Pflege“
Das nächste Ein-Euro-Frühstück widmet sich dem Thema „Pflege“ Bitte meldet Euch bis zum 01.06.2018...
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
Kreisverband Oberhavel
 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Zeit wird gefiltert nach: Kreisvorstand

Aktuelles der LINKEN Oberhavel
20. März 2017 Kreisverband/Stefanie Rose/Elke Bär/In Aktion/Presse

FrühLINKSempfang und Ausstellungseröffnung der LINKEN Oberhavel

Auch in diesem Jahr laden der Kreisvorstand und die Kreistagsfraktion der Partei DIE LINKE Oberhavel herzlich zum FrühLINKSempfang ein, der am 24. März um 17 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Bernauer Straße 71 in Oranienburg beginnt. Mehr...

 
3. März 2017 In Aktion/Oranienburg/Kreisverband/Stefanie Rose

Lesung zur Frauenwoche: "Enkeltauglich"

Zur Frauenwoche hatten DIE LINKE und die Volkssolidarität Oberhavel Anita Tack zur Lesung aus dem Buch "Enkeltauglich" nach Oranienburg eingeladen. Vorher stellte sie sich den Einstiegsfragen von Katja Niemann, z.B: Was hält sie von den rückwärtsgewandten AfD-Positionen zur Gleichstellungspolitik. Anlass war ein polnischer Europaabgeordneter, der erklärte, dass Frauen schwächer, kleiner und dümmer seien als Männer und deshalb auch weniger verdienen müssten. In der Diskussion ergaben sich fachliche Fragen bis hin zum BER, genauso wie die Feststellung, dass uns im Alltag noch häufig alte Rollenbilder begegnen - schon bei Jungen und Mädchen angefangen. Und es gab eine Debatte zur... Mehr...

 
24. Februar 2017 Kreisvorstand /Stefanie Rose/Velten

LINKE tagt in Velten

Am Dienstag den 28. Februar um 19.30 tagt der Kreisvorstand der LINKEN Oberhavel in öffentlicher Sitzung Uhr im Restaurant Feldschlösschen in die Bergstr. 49 in Velten. Gäste sind herzlich willkommen. „Wir freuen uns auch auf Anregungen und Information von Menschen die nicht oder noch nicht in unserer Partei sind.“, so die Kreisvorsitzende Stefanie Rose. Mehr...

 
26. Januar 2017 Kreisverband/AG-Rote Reporter/Presse/Stefanie Rose/Lukas Lüdtke

Jung. Links. Aktiv.

Viele junge und aktive Menschen sind in den vergangenen Monaten zur LINKEN gekommen – doch sind sie auch schon richtig bei uns angekommen? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt unseres Treffens junger und aktiver Genossinnen und Genossen in Oberhavel am 21. Januar. Zunächst hatte jeder die Gelegenheit, sich kurz vorzustellen und über seine Ideen, Ziele und Motivation zu erzählen. Auch konnte jeder darüber berichten, ob er sich gut eingebunden fühlt oder ob es noch Defizite gibt. Schnell wurde klar, dass es nicht nur wegen des Erstarkens rechter Kräfte bei uns oder der Wahl von Donald Trump in den USA viele Neueintritte gab. Auch für eine bessere Behindertenpolitik, ein... Mehr...

 
14. November 2016 DIE LINKE. Oberhavel/Wahlen/Fraktion in der SVV Oranienburg/In Aktion/Ralph Bujok/Stefanie Rose/Gerrit Große

Sozialer, gerechter und besser für alle!

Am 14. November nominierte die Oranienburger LINKE ihren Stadtverbandschef und Stadtverordneten Enrico Rossius als Kandidat für die Bürgermeisterwahl. Im Herbst 2017 wählen die Oranienburgerinnen und Oranienburger ein neues Stadtoberhaupt. Auf der Wahlversammlung stellte sich neben Rossius auch der „Plek Wek“-Gitarrist Daniel Wiesjahn vor. Seit vielen Jahren fühlt sich der gelernte Erzieher den LINKEN eng verbunden, trat auch 2014 als Parteiloser zur Kommunalwahl für den Stadtverband an. In der Wahl setzte sich Enrico Rossius, der vom Stadtvorstand zuvor einstimmig vorgeschlagen wurde, gegen Wiesjahn durch und benannte in seiner Bewerbungsrede gleich erste Schwerpunkte: Mehr... Mehr...

 
8. November 2016 DIE LINKE. Oberhavel/Kreisvorstand

Nie wieder Ausgrenzung, Hass und Verfolgung zulassen!

Am 9. November 1938 wurden Juden angegriffen, deportiert, ihre Geschäfte, Wohn- und Bethäuser ausgeräumt und angezündet. Die Reichspogromnacht markiert den Beginn der systematischen Vernichtung der Juden. Die Jüdische Gemeinde Oranienburg gedenkt der Opfer jener Nacht am 9. November um 15 Uhr in der Havelstraße – an dem Ort, wo einst die Synagoge stand. Harald Petzold, Bundestagsabgeordneter der LINKEN, wird dieses Jahr die Rede zu deren Erinnerung halten. (Siehe auch Informationen auf oranienburg.de) „Auch wenn viele denken, dass das alles schon lange her ist und uns nichts mehr angeht, müssen wir doch immer daran erinnern und begreifen, dass Menschen zu diesen schrecklichen Verbrechen... Mehr...

 
28. September 2016 Wahlen/Presse/Kreisvorstand

Nominierungsveranstaltung zum Direktkandidaten der LINKEN im Wahlkreis 58

Mit aller Kraft für soziale Gerechtigkeit, Gleichstellung, mehr Demokratie und Frieden Schwerpunkte im Wahlkreis: sozial-bezahlbarer Wohnraum, bessere Mobilität, ein selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderungen und Inklusion für alle Menschen Mit 54 Stimmen (90,3 Prozent) der 62 anwesenden stimmberechtigten Teilnehmer_innen der Wahlkreiskonferenz der LINKEN aus Havelland und Oberhavel ist der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold am 23.9.2016 erneut zum Direktkandidaten der LINKEN im Wahlkreis 58 gewählt worden. (Zum Wahlkreis gehören die Regionen Ketzin, Falkensee, Brieselang, Dallgow-Döberitz, Wustermark, Schönwalde im Havelland und der komplette Landkreis Oberhavel.) Mehr...

 
20. Juni 2016 Presse/Stefanie Rose

Weil es um Menschen geht

Der 20. Juni wurde durch die UN-Vollversammlung zum zentralen internationalen Gedenktag für Flüchtlinge erklärt. Zurzeit sind etwa 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht – als Binnenflüchtlinge, als Asylsuchende, als Staatenlose. Sie fliehen vor Krieg, Bürgerkrieg, Gewalt, Menschenrechtsverletzungen und Verelendung. Im Landkreis Oberhavel leben etwa 2000 Menschen, die ihre Heimat aus den verschiedensten Gründen verlassen mussten. Die meisten von ihnen kamen im vergangenen Jahr in den Landkreis.  Mehr...

 
11. Juni 2016 Presse/Stefanie Rose/In Aktion

DIE LINKE Oberhavel - Blick nach vorn gerichtet

Am 11. Juni 2016 wählte DIE LINKE Oberhavel ihre Vertreterinnen und Vertreter, die am 26. November zur Aufstellung der Brandenburgischen Kandidatenliste zur Bundestagswahl 2017 fahren werden. Gerrit Große, Angela Geißler (beide Oranienburg) und Ursel Degner (Hennigsdorf) sowie Enrico Rossius (Oranienburg), Klaus-Dieter Hartung und Lukas Lüdtke (beide Hohen Neuendorf) bekamen dafür die entsprechenden Mehrheiten der etwa 60 anwesenden Mitglieder. Sie bekräftigten, dass der jetzige Bundestagsabgeordnete, Harald Petzold, wieder in den Bundestag gehöre,  Mehr...

 
2. Juni 2016 Presse/Kreisverband/Stefanie Rose/Oranienburg

Vernissage der Ausstellung „Gemalte Kinderträume“

Zur Eröffnung der Ausstellung „Gemalte Kinderträume“ laden wir herzlich gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde ein am 7. Juni 2016 ab 17 Uhr in die Kreisgeschäftsstelle der LINKEN Oberhavel. Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 53