Hier geht es zur Facebookseite der LINKEN Oberhavel
Banner: Mitglied werden!
Banner: Newsletter

Termine aus Oberhavel

25. Januar 2018 18:00 - 20:00
Ausstellungseröffnung über die Widerstandsgruppe „Weiße Rose“
Anlässlich des internationalen Tages zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wird in den...
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
Kreisverband Oberhavel
30. Januar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
27. Februar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
 

DIE LINKE lobt anlässlich des Frauentages 2018 zum achten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden.

Einsendeschluss ist der 11. Februar 2018. Jetzt Online Bewerben!

 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Zeit wird gefiltert nach: Oranienburg

20. Oktober 2016 Presse/Kreisverband/Oranienburg/AG-Soziales/In Aktion

Nächstes Ein-Euro-Frühstück: "Alternative Bedingungsloses Grundeinkommen?"

Das nächste Ein-Euro-Frühstück findet am 29.10.2016 um 10 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg statt.   Dieses Mal lautet das Thema „ Bedingungsloses Grundeinkommen – ein möglicher Baustein für die Umgestaltung der Arbeitswelt und für die Eröffnung von Chancengerechtigkeit.   Als Referent für dieses interessante Thema wurde Sven Kindervater gewonnen, der neben Michael Elte in der Landesarbeitsgemeinschaft Bedingungsloses Grundeinkommen für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist und Garant für eine interessante Diskussion zu diesem Thema sein wird.   Im Rahmen der Diskussion soll aufgeworfen werden, welch Antworten auf... Mehr...

 
21. September 2016 Presse/Kreisverband/Oranienburg/Gerrit Große/Harald Petzold

Jamie gewinnt das Fahrrad der LINKEN | Familienfest

Noch viel mehr als der achtjährige Jamie Makowiak freute sich seine Mutter am Samstag über den Hauptpreis der Tombola beim Familienfest der LINKEN am Lehnitzsee. Die Tombola hat Tradition auf diesem Fest, genauso wie der selbstgebackene Kuchen; den die Genossinnen mit zum Fest bringen. Mit einem Stand vertreten war auch der DGB, betreut vom Kreisvorsitzenden, Hans-Joachim Schumann, höchst persönlich. „In diesem Jahr stand das Fest unter keinem guten Stern.“, so Ralf Wunderlich. „Uns hat ganz kurzfristig die Band aus gesundheitlichen Gründen abgesagt, ein Kulturbeitrag ebenfalls und die Wetterstation sagte auch noch Regen voraus.“, so der Kreisgeschäftsführer der LINKEN weiter. Umso... Mehr...

 
30. August 2016 Kreisverband/In Aktion/Presse/Oranienburg

Frieden ist der einzige Weg!

Wie jedes Jahr am 1. September macht DIE LINKE Oberhavel aufmerksam auf den Weltfriedenstag und ruft auch diesmal zu einer Friedensfahrt mit Fahrrädern ab 17 Uhr vom Bahnhof Lehnitz bis zum Schlossplatz Oranienburg auf.   Seit der letzten Friedensfahrt hat sich wenig geändert: Die Bundesregierung hat im Jahr 2015 Genehmigungen zum Export von Kriegswaffen und Rüstungsgütern im Wert von 12,8 Milliarden Euro erteilt. Katar, welches wie Saudi-Arabien in den Bürgerkrieg im Jemen involviert ist, kaufte für 1,6 Milliarden Euro unter anderem Kampfpanzer. Kampfflugzeuge gingen nach Saudi-Arabien. Noch nie gab es so viele Rüstungsexporte. 83 Prozent aller Deutschen sind laut einer aktuellen... Mehr...

 
28. Juli 2016 AG-Soziales/Oranienburg/Kreisverband

Ein-Euro-Frühstück mit der Frage: Exklusives Deutschland. Inklusives Brandenburg?! (Kopie 1)

Das nächste Ein-Euro-Frühstück findet am 30.07.2016 um 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg statt. Das Thema lautet: Exklusives Deutschland. Inklusives Brandenburg?! Am 14.07.2016 haben Menschen mit Behinderungen vor dem Landtag Brandenburg demonstriert und gefordert, dass das Land Brandenburg dem geplanten Bundesteilhabegesetz nicht zustimmt, weil mit diesem Gesetz Teilhabe voll behindert wird. Wir wollen darüber diskutieren, wie wirkliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung funktionieren kann und wie die UN-Behindertenrechtskonvention von Barcelona umzusetzen ist. Wer Fragen zum Thema hat und mitdiskutieren möchte während... Mehr...

 
18. Juli 2016 Harald Petzold/Kreisverband/In Aktion/Presse/Gransee/Mühlenbecker Land/Hennigsdorf/Oranienburg

Sommer-Tour im Wahlkreis: MdB Harald Petzold, DIE LINKE, besucht Verbände und lädt ein zum traditionellen Sommergrillen

Pünktlich zum Start der parlamentarischen Sommerpause führt Harald Petzold, MdB der LINKEN, ab dem 18. Juli seine jährliche Bilanztour im Wahlkreis Oberhavel – Havelland II durch. „In meiner Wahlkreis-Arbeit und im Austausch mit den BürgerInnen erlebe ich immer wieder großes Interesse an meiner Arbeit als MdB und an Positionen und Initiativen der LINKEN. In Zeiten von Unsicherheiten und Veränderungen wie dieser, sogar ganz besonders“ so Petzold. „Die Menschen hier haben mir ihr Vertrauen ausgesprochen, dass ich ihre Interessen vertrete. Mit der Bilanz-Tour will ich ihnen davon berichten, wie auch mit ihnen gemeinsam über aktuelle Belange unserer Region zu diskutieren.“ Zum Auftakt... Mehr...

 
28. Juni 2016 Presse/Kreisverband/Oranienburg/AG-Soziales/In Aktion

Nächstes Ein-Euro-Frühstück: "Unterkunftsrichtlinie des Landkreises Oberhavel" (Kopie 1)

Das nächste Ein-Euro-Frühstück findet am 02.07.2016 um 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in 16515 Oranienburg statt.   Nachdem wir uns beim letzten Mal über die Rechtsverschärfungen unterhalten haben, die mit dem 9. Änderungsgesetz zum SGB II geplant sind, wollen wir uns dieses Mal mit der Unterkunftsrichtlinie des Landkreises Oberhavel auseinandersetzen. Unseres Erachtens steht diese im klaren Widerspruch zu den Förderrichtlinien, die das Land Brandenburg zum sozialen Wohnungsbau verabschiedet hat. Es soll erörtert werden, warum dies so ist und wie ausreichend bezahlbarer Wohnraum für Menschen mit niedrigen Einkommen bereitgestellt... Mehr...

 
22. Juni 2016 Kreisverband/Oranienburg/In Aktion

Frieden mit den Menschen in Russland!

Am 22. Juni 1941 überfiel die faschistische Wehrmacht die Sowjetunion. Es begann ein rassistischer Vernichtungskrieg, barbarisch, total, bis heute ohne gleichen. 27 Millionen Sowjetbürger verloren ihr Leben. „Ihnen  haben wir mit einem stillen Gedenken am sowjetischen Ehrenmal auf dem sowjetischen Ehrenfriedhof in Oranienburg am Mittwoch gedacht. Es freut mich, dass unserem Aufruf gut 30 Friedensbewegte gefolgt sind. Wir können nicht laut genug bekräftigen:Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!“,so Ralf Wunderlich Kreisgeschäftsführer der LINKEN Oberhavel.„Nach dem langen Kalten Krieg und einem Frühling der Entspannung gewinnt eine Politik der Konfrontation mit Russland wieder die... Mehr...

 
9. Juni 2016 Kreisverband/Oranienburg/In Aktion/Harald Petzold/Gerrit Große

Gesamtmitgliederversammlung der Kreispartei in Germendorf

DIE LINKE Oberhavel trifft sich am 11. Juni ab 9.30 Uhr zu einer Gesamtmitgliederversammlung im Gasthof und Pension Santorini in Germendorf (Germendorfer Dorfstraße 22). Neben der Wahl der Vertreterinnen und Vertreter zur Aufstellung der brandenburgischen Kandidatenliste für die Bundestagswahl 2017, wird der vergangene Bundesparteitag ausgewertet. Der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold wird unter anderem zum Bundesparteitag und der Arbeit der Bundestagsfraktion sprechen. Mehr...

 
8. Juni 2016 Gerrit Große/Oranienburg/Presse

Ein Radweg ist in Sicht

Auf die mündliche Nachfrage nach dem aktuellen Stand zur Schaffung eines Radweges entlang der B 273 bekam die Landtagsabgeordnete Gerrit Große nun eine Antwort der Landesregierung. Aus dieser geht hervor, dass jetzt der Planfeststellungsbeschluss er-stellt wird, welcher nach gegenwärtiger Einschätzung im Herbst vorlie-gen soll. Im Anschluss werden die Ausführungsplanung und die Verga-beunterlagen erstellt, so dass die Ausschreibung Ende 2017 erfolgen kann. Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung schätzt den Baubeginn des 5km-langen Radweges auf das Frühjahr 2018. „Damit gibt es nun eine Zeitschiene für den lange versprochenen und gebrauchten Radweg.“, freut sich Gerrit Große,... Mehr...

 
2. Juni 2016 Presse/Kreisverband/Stefanie Rose/Oranienburg

Vernissage der Ausstellung „Gemalte Kinderträume“

Zur Eröffnung der Ausstellung „Gemalte Kinderträume“ laden wir herzlich gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde ein am 7. Juni 2016 ab 17 Uhr in die Kreisgeschäftsstelle der LINKEN Oberhavel. Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 50