Hier geht es zur Facebookseite der LINKEN Oberhavel
Banner: Mitglied werden!
Banner: Newsletter

Termine aus Oberhavel

25. Januar 2018 18:00 - 20:00
Ausstellungseröffnung über die Widerstandsgruppe „Weiße Rose“
Anlässlich des internationalen Tages zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wird in den...
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
Kreisverband Oberhavel
30. Januar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
27. Februar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
 

DIE LINKE lobt anlässlich des Frauentages 2018 zum achten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden.

Einsendeschluss ist der 11. Februar 2018. Jetzt Online Bewerben!

 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Zeit wird gefiltert nach: Presse

19. Januar 2017 Kreisverband/Oranienburg/Presse

Werner Klemke – Illustrator aus Leidenschaft (12.3.1917 – 26.8.1994) Eine Ausstellung zu seinem 100. Geburtstag

DIE LINKE Oberhavel startet in das Jahr 2017 mit einer Ausstellung in Erinnerung an den großen Zeichner und Humanisten Werner Klemke, der am 12. März 2017 einhundert Jahre alt geworden wäre. Wer kann sich nicht an seine liebevollen Illustrationen von Kinderbüchern, an Plakate für Film und Theater, an Schallplattenhüllen oder die Handschrift Klemkes für die Bewerbung von Veranstaltungen genauso wie die unzähligen humorvollen Zeichnungen für die begehrte Zeitschrift  „Das Magazin“ erinnern und hat vielleicht noch einige Stücke im Bücher- oder Plattenschrank? Aus Sammlungen von Hans Hübner und André Eckardt werden ab 27. Januar 2017 zahlreiche Werke des bekannten Grafikers,... Mehr...

 
4. Januar 2017 Presse Kreistag/Lukas Lüdtke/Harald Petzold/Oranienburg

Busanbindung der Gedenkstätte

Das Vorhaben des Landrats von Oberhavel, die aktuellen Fahrgastzahlen auf der Busroute zur Gedenkstätte Sachsenhausen erneut zu ermitteln, wurde von der LINKEN in Oberhavel skeptisch aufgenommen. „Über eine Fahrgastzählung den Bedarf zu ermitteln ist nicht zielführend“, so Kreistagsmitglied Lukas Lüdtke. „Überspitzt gesagt: Ein Bus der nicht fährt, kann auch nicht genutzt werden. Wir sollten den Oranienburgern und den Besuchern zunächst ein besseres Angebot machen und dann analysieren, wie sich die Fahrgastzahlen entwickeln.“ DIE LINKE kritisiert insbesondere den 2-Stunden-Takt am Wochenende und fordert eine Taktverdichtung in den Stoßzeiten. Ein entsprechender Antrag wurde im Kreistag von... Mehr...

 
18. Dezember 2016 Presse/Gerrit Große/Harald Petzold/Oranienburg

Sprechstunde unterm Weihnachtsbaum

Drei Tage vor Weihnachte, am 21. Dezember 2016, wird sich der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten, Gerrit Große, ab 15:30 Uhr bis 17.00 bei einer Sprechstunde unterm Weihnachtsbaum in Oranienburg den Fragen der Einwohnerinnen und Einwohner stellen. Sie findet am Weihnachtsbaum in der Bernauer Straße Ecke Sachsenhausener Straße statt.  Bei Spekulatius und einem Becher Punch möchten die Abgeordneten in weihnachtlicher Atmosphäre mehr über vorhandene Sorgen und Nöte erfahren oder Anregungen aus der Bevölkerung mit nach Berlin nehmen. Mehr...

 
18. Dezember 2016 Presse/Harald Petzold/Hennigsdorf

Bundespolitik: Arbeitsplätze bei Bombardier in Hennigsdorf müssen erhalten bleiben!

Auch die Bundestagsabgeordneten Harald Petzold (DIE LINKE) und Uwe Feiler (CDU) kämpfen um den Erhalt der Arbeitsplätze bei Bombardier in Hennigsdorf. Nicht zuletzt auf ihre Initiative hin haben die Sprecher_innen der Landesgruppen der im Bundestag vertretenen Fraktionen Gespräche mit der Konzernleitung, dem Gesamt-Betriebsrat und der Brandenburgischen Landesregierung vermittelt, in denen u.a. über Konzepte des Unternehmens und des Betriebsrats sowie Förder- bzw. Unterstützungsmöglichkeiten seitens des Landes gesprochen wurde. Insofern entbehren die Vorwürfe des CDU-Landtagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Frank Bommert an die Brandenburger Landesregierung jeder Grundlage – und das weiß... Mehr...

 
29. November 2016 Presse Kreistag/Elke Bär/Lukas Lüdtke/Kreistagsfraktion/Oranienburg

Landkreis ignoriert die Forderungen der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

DIE LINKE Oberhavel übt deutliche Kritik am Geschäftsführer der OVG Klaus-Peter Fischer und der Weigerung des Landkreises, auf die Forderungen der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten einzugehen. „Ein solches Verhalten ist absolut inakzeptabel. Es offenbart sowohl fehlendes Taktgefühl als auch mangelndes Geschichtsbewusstsein. Wenn sich der Vorfall so zugetragen hat, wie in den Medien berichtet, dann muss es deutliche Konsequenzen geben.“, sagte Kreistagsmitglied Lukas Lüdtke, der sich im für eine bessere Anbindung der Gedenkstätte Sachsenhausen ausgesprochen hatte und deshalb mit der Gedenkstätte im engen Kontakt stand. Fraktionsvorsitzende Elke Bär verwies darauf, dass DIE LINKE... Mehr...

 
20. Oktober 2016 Presse/Kreisverband/Oranienburg/AG-Soziales/In Aktion

Nächstes Ein-Euro-Frühstück: "Alternative Bedingungsloses Grundeinkommen?"

Das nächste Ein-Euro-Frühstück findet am 29.10.2016 um 10 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg statt.   Dieses Mal lautet das Thema „ Bedingungsloses Grundeinkommen – ein möglicher Baustein für die Umgestaltung der Arbeitswelt und für die Eröffnung von Chancengerechtigkeit.   Als Referent für dieses interessante Thema wurde Sven Kindervater gewonnen, der neben Michael Elte in der Landesarbeitsgemeinschaft Bedingungsloses Grundeinkommen für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist und Garant für eine interessante Diskussion zu diesem Thema sein wird.   Im Rahmen der Diskussion soll aufgeworfen werden, welch Antworten auf... Mehr...

 
17. Oktober 2016 Reden im Kreistag/Lukas Lüdtke/Presse/Kreistagsfraktion

Stellungnahme zum Nahverkehrsplan

Sehr geehrte Herren Landrat und Kreistagsvorsitzender,sehr geehrte Damen und Herren,liebe Kolleginnen und Kollegen,vor uns liegt der Entwurf des neuen Nahverkehrsplans. Ein umfangreiches Planwerk, das im wahrsten Sinne des Wortes die Weichen für die nächsten Jahre stellen soll. Der Plan ist an vielen Stellen sehr detailreich und akribisch ausgearbeitet, weswegen ich Herrn Weskamp bitten darf, den Mitarbeitern den Dank unserer Fraktion auszusprechen. Der Umfang und die Fülle an Information hätten es verdient, dass sich der Kreistag und andere Gremien damit intensiver befassen. Eine tiefgehende inhaltliche und fachliche Diskussion fand kaum statt und war auch nicht möglich. Ein Beispiel:... Mehr...

 
8. Oktober 2016 Ralf Wunderlich/Presse/Kreisverband/Harald Petzold/In Aktion

Hartz IV bleibt Armut per Gesetz!

Am 7. Oktober wird wieder der Welttag für menschenwürdige Arbeit auf dem Gelände des Arbeitslosenservice in Oranienburg durchgeführt. Der DGB gibt für die dortigen Tafelkunden und andere Gäste eine warme Mahlzeit aus und informiert zum Thema Altersarmut. Mehr...

 
8. Oktober 2016 Kreistagsfraktion/Ralf Wunderlich/Lukas Lüdtke/Presse Kreistag/Berichte aus den Gremien

Nahverkehrsplan: DIE LINKE fordert bessere Flughafen-Anbindung

Seit einigen Tagen diskutieren die Gremien des Kreistages den neuen Nahverkehrsplan. DIE LINKE fordert eine bessere Anbindung nach Berlin und an den Flughafen BER – wann immer dieser eröffnet.  Mehr...

 
28. September 2016 Wahlen/Presse/Kreisvorstand

Nominierungsveranstaltung zum Direktkandidaten der LINKEN im Wahlkreis 58

Mit aller Kraft für soziale Gerechtigkeit, Gleichstellung, mehr Demokratie und Frieden Schwerpunkte im Wahlkreis: sozial-bezahlbarer Wohnraum, bessere Mobilität, ein selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderungen und Inklusion für alle Menschen Mit 54 Stimmen (90,3 Prozent) der 62 anwesenden stimmberechtigten Teilnehmer_innen der Wahlkreiskonferenz der LINKEN aus Havelland und Oberhavel ist der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold am 23.9.2016 erneut zum Direktkandidaten der LINKEN im Wahlkreis 58 gewählt worden. (Zum Wahlkreis gehören die Regionen Ketzin, Falkensee, Brieselang, Dallgow-Döberitz, Wustermark, Schönwalde im Havelland und der komplette Landkreis Oberhavel.) Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 107