Hier geht es zur Facebookseite der LINKEN Oberhavel
Banner: Mitglied werden!
Banner: Newsletter

Termine aus Oberhavel

25. Januar 2018 18:00 - 20:00
Ausstellungseröffnung über die Widerstandsgruppe „Weiße Rose“
Anlässlich des internationalen Tages zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wird in den...
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
Kreisverband Oberhavel
30. Januar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
27. Februar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
 

DIE LINKE lobt anlässlich des Frauentages 2018 zum achten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden.

Einsendeschluss ist der 11. Februar 2018. Jetzt Online Bewerben!

 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Zeit wird gefiltert nach: In Aktion

27. Mai 2016 Kreisverband/Oranienburg/AG-Soziales/In Aktion/Presse

Ein-Euro-Frühstück mit der Frage: Grundrechtsfreie Zone Jobcenter?

Das nächste Ein-Euro-Frühstück findet am 28.05.2016 um 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg statt. Auch wenn die Formulierung „grundrechtsfreie Zone Jobcenter“ provokant anmutet: Doch was durch die Bundesregierung als 9. Änderungsgesetz zum SGB II als Rechtsvereinfachungsgesetz eingebracht wurde, ist in Wahrheit ein Rechtsverschärfungsgesetz, welches Alleinerziehende bestraft, Sanktionen verlängert und Rechtsmittel beschneidet. Wer Fragen zum Thema hat und mitdiskutieren möchte während eines kleinen Frühstücks, wird um Anmeldung unter 03301/200990 gebeten.  Mehr...

 
12. Mai 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land

Wir kommen nächstes Jahr wieder, Bericht zur Stolper Gedenkstein - Wanderung

Ehrung am Stolper Stein und Wanderung zum Harzungspfad und Ausflug zum Naturschutzturm Bergfelde Nach einer mehrjährigen Pause nahmen 2016 wieder Mitglieder der LINKEN Nordbahn sowie der Reinickendorfer LINKEN an der Ehrung am Stolper Gedenkstein teil. Auch Mitglieder der Reinickenorfer VVN-BdA waren mit von der Partie.  Mehr...

 
12. Mai 2016 Kreisverband/Oranienburg/Gerrit Große/In Aktion/Presse

Bürgersprechstunde mit Gerrit Große (MdL)

Am 18. Mai steht die Landtagsabgeordnete Gerrit Große wieder für Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Zwischen 15 und 18 Uhr können Probleme, Hinweise, Anregungen im Wahlkreisbüro in der Bernauer Straße 71 an die Abgeordnete herangetragen werden. Um eine telefonische Anmeldung unter 03301-200994 wird gebeten.     Mehr...

 
2. Mai 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land/Kreisverband

Kleine Wanderung zum Gedenkstein in Stolpe

Wir laden Sie herzlich zu einer kleinen Wanderung nach Hohen Neuendorf in den Stadtteil Stolpe ein. In Erinnerung an ein Treffen von fortschrittlichen jungen Leuten im Jahre 1918 Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 5. Mai 2016, 14 Uhr, Treffpunkt: Hohen Neuendorf, Stadtteil Stolpe, Stolper Waldstraße an der Försterei mit historischen Infos und Naturerleben sowie anschließend Kaffee und Essen beim Harzlehrpfad - Berliner Genossen und VVN-BDA werden ebenfalls anwesend sein -  Mehr...

 
24. April 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land/Kreisverband

„Die Politik schafft viele Fluchtursachen selbst!“ - Ulla Jelpke zu Gast bei DIE LINKE Nordbahn im Schildower Bürgersaal.

Die Flüchtlingspolitik in der Europäischen Union bewegt die Gemüter und fordert zum Nachdenken auf. Reagieren die Bundesregierung und die anderen EU-Regierungen angemessen auf die Herausforderungen der aus ihren von Kriegen und Chaos zerrütteten Heimatländer Syrien, Irak, Afghanistan? Wie begegnen wir den Flüchtlingen vom Balkan? Haben die reichen Staaten Europa nicht eine erhebliche Mitverantwortung für die Krisenprozesse rund ums Mittelmeer?Um diese und andere Fragen zur gegenwärtigen Lage in Europa zu diskutieren hatten die Ortsverbände Birkenwerder, Glienicke, Hohen Neuendorf und Mühlenbecker Land zu einer Versammlung eingeladen. Die rund 25 Teilnehmer wurden von Günter Pioch... Mehr...

 
20. April 2016 Kreisverband/Oranienburg/AG-Soziales/In Aktion/Presse

Ein-Euro-Frühstück: zum Thema armutsfeste Rente (Kopie 1)

Ist eine armutsfeste Rente gesichert? Bleibt es auch zukünftig möglich, in Würde alt zu werden? Diese Fragen sollen auf dem nächsten Ein-Euro-Frühstück am 23.04.2016 um 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg erörtert werden. Mehr...

 
20. April 2016 Presse/Kreistagsfraktion/Kreisverband/Gerrit Große/Harald Petzold/Isabelle Vandre/AG-Antifa/In Aktion

Niemals vergessen! Damit sich Geschichte nicht wiederholt.

Am 17. April 2016 wurde der Befreiung der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück nach mittlerweile 71 Jahren gedacht. Auch zahlreiche Mitglieder der LINKEN Oberhavel nahmen an den verschiedenen Gedenkveranstaltungen teil und erinnerten an die unvorstellbare Zahl von Opfern des Naziregimes.  Mehr...

 
16. April 2016 Kreisverband/In Aktion/Birkenwerder

Für einen gerechten Welthandel, am 23.04.2016 nach Hannover!

 Mehr...

 
31. März 2016 Presse/Kreistagsfraktion/Stefanie Rose/Kreisverband/In Aktion/Gerrit Große/Harald Petzold/Isabelle Vandre

Mit bunten Farben den Frühling empfangen

Andere Parteien machen einen pompösen Neujahrsempfang, DIE LINKE macht nun schon seit mehreren Jahren einen FrühLINKSempfang, der dieses Mal mit der Eröffnung einer neuen Ausstellung einherging. Auch schon gute Tradition ist die Auswahl des Termins, es ist der Freitag vor dem Frühlingsanfang, der dieses Mal auf den 18. März fiel.  Mehr...

 
14. März 2016 Presse/In Aktion/AG-Antifa/Kreisverband/Kreistagsfraktion/Gerrit Große/Linksjugend-Solid/Oranienburg

Demokratie schützen - Herz zeigen

Am 16.März wollen die sogenannten “Abendspaziergänger” vom Schlossplatz zum Kreistag ziehen, der im Rungegymnasium tagt. Die Abgeordneten werden auf der Webseite des Aufrufenden als “Scheindemokraten” bezeichnet. Weiter heißt es: Zitat “Nun geht es zu deren Quaselbuden!”, Zitat ende. Schon allein diese Sätze zeigen, dass sie nicht nur gegen das Grundrecht auf Asyl hetzen. Sie lehnen auch ein demokratisch gewähltes Parlament ab. Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 47