Hier geht es zur Facebookseite der LINKEN Oberhavel
Banner: Mitglied werden!
Banner: Newsletter

Termine aus Oberhavel

25. Januar 2018 18:00 - 20:00
Ausstellungseröffnung über die Widerstandsgruppe „Weiße Rose“
Anlässlich des internationalen Tages zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wird in den...
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
Kreisverband Oberhavel
30. Januar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
27. Februar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
 

DIE LINKE lobt anlässlich des Frauentages 2018 zum achten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden.

Einsendeschluss ist der 11. Februar 2018. Jetzt Online Bewerben!

 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Zeit wird gefiltert nach: In Aktion

10. März 2016 Kreisverband/Elke Bär/Stefanie Rose/In Aktion/Presse

FrühLINKS-Empfang der LINKE Oberhavel

Kurz vor dem kalendarischen Frühlingsbeginn möchten der Kreisverband und die Kreistagsfraktion DIE LINKE Oberhavel herzlich zum diesjährigen FrühLINKSempfang einladen. Er findet am 18. März 2016 um 17 Uhr in den Räumen der Kreisgeschäftsstelle in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg statt. Mehr...

 
26. Februar 2016 AG-Soziales/Presse/In Aktion/Oranienburg

Nächstes Ein-Euro-Frühstück: "Wie solidarisch ist Deutschland?"

Nach dem Ein-Euro-Frühstück ist vor dem Ein-Euro-Frühstück. Das nächste Ein-Euro-Frühstück findet am 12.03.2016 um 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEn Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg statt. Dieses Mal wollen wir darüber diskutieren, wie solidarisch Deutschland ist. Sind die Forderungen von Ludwig Erhard "Wohlstand für alle" oder der LINKEn "Reichtum für alle" realistisch? Mehr...

 
25. Februar 2016 In Aktion/Hennigsdorf

Ein Nachmittag mit Clara Zetkin bei Kaffee und Kuchen in Hennigsdorf

Ursel Degner und Mitglieder des Literaturkreises der Volkssolidarität lesen gemeinsam mit der Editorin Marga Voigt aus der von ihr erstellten Edition „Clara Zetkin -Kriegsbriefe“. Der Band enthält 168 Briefe, 27 Postkarten, Telegramme bzw. deren Entwürfe und/oder Notizen. Mehr...

 
25. Februar 2016 Presse/In Aktion/Harald Petzold/Oranienburg

Entdeckt unsere Geschichten

“Der 1999 gegründete Hennigsdorfer Ratschlag begann bereits im Jahre 2001 mit Lernpatenschaften ein Projekt zur konkreten Hilfe, für gegenseitiges Kennenlernen und Verstehen zwischen Deutschen und Asylbewerbern. Seitdem konnten viele Schülerinnen und Schüler unterstützt und wertvolle Erfahrungen in der ehrenamtlichen Arbeit gesammelt werden. Diese wurden in einer kleinen Ausstellung und mit einem Kurzfilm dokumentiert. Der Kurzfilm „Entdeckt unsere Geschichten“ lässt junge Geflüchtete zu Wort kommen, die nach dem Verlassen der Heimat mit ihrer Familie nach Hennigsdorf kamen. Sie erzählen, wie sie damals aufgenommen wurden, berichten von ihren Erfahrungen in der Schule und im Kindergarten... Mehr...

 
25. Februar 2016 In Aktion

Aufruf zum Equal Pay Day 2016 (Vom DGB)

Gemeinsame Kundgebung in Berlin Noch immer durchschnittlich 22 Prozent weniger Entgelt als Männer – für gleiche oder gleichwertige Arbeit. Das ist die Realität für erwerbstätige Frauen in Deutschland. Deutscher Gewerkschaftsbund Equal Pay Day: Recht auf Mehr!  Mehr...

 
25. Februar 2016 In Aktion

Buchvorstellung und Gespräch Beate Klarsfeld im Gespräch mit Prof. Dr. Günter Morsch, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Die öffentliche Ohrfeige für Kurt Kiesinger gehört zu den spektakuläreren Aktionen von Beate und Serge Klarsfeld in ihrem Kampf gegen Altnazis und für die Rechte der Opfer. Als passionierte Nazijäger verfolgen sie die Schreibtischtäter und die Schlächter des Holocaust – in Deutschland, wo sie straffrei leben, im Nahen Osten und in Südamerika, wohin viele geflohen sind. Sie entreißen ihre Opfer dem Vergessen, veröffentlichen ihre Bilder und Namen. Die 2015 erschiene Autobiografie „Erinnerungen“ erzählt das Lebenswerk von Beate und Serge Klarsfeld.Am 09. März 2016 ab 18:30 Uhr, Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen BesucherinformationszentrumStraße der Nationen 22, 16515 OranienburgBeate und... Mehr...

 
18. Februar 2016 DIE LINKE. Oberhavel/Harald Petzold/Gerrit Große/Presse/In Aktion

DIE LINKE bildet – aus

Unter dem Motto „DIE LINKE bildet – aus“ nahmen am Mittwoch Land- und Bundestagsfraktion an der Oberhaveler Ausbildungsmesse „Youlab“ in Oranienburg teil. Sie ist mit knapp 80 Ausstellern und gut 1.000 Jugendlichen als Besucherinnen und Besucher die größte und erfolgreichste Ausbildungsmesse in Oberhavel. „Weil unsere Fraktionen im Landtag und im Bundestag auch Ausbildungsplätze anbieten, war es uns ein Anliegen an dieser Messe teilzunehmen.“, so Ralf Wunderlich, der als Mitarbeiter des Bundestagsabgeordneten Harald Petzold für die Ausbildungsplätze in der Bundestagsfraktion warb. Stefanie Rose, die seit einem halben Jahr das Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Gerrit Große leitet, war... Mehr...

 

Treffer 41 bis 47 von 47