Hier geht es zur facebookseite der LINKEN Oberhavel
 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Zeit wird gefiltert nach: Anfragen

2. Juni 2017 Anfragen/Berichte aus den Gremien/Presse

LINKE fragt nach: Kita's und Elternbeteiligung im Kreis

Zur Kreistagssitzung am 31. Mai hat die Fraktion DIE LINKE einige Anfragen zum Thema Kita gestellt. Diese werden, wenn sie schriftlich beantwortet sind, hier veröffentlicht. Der Landrat hat aber die meisten unserer Anfragen bereits im Bericht der Verwaltung beantwortet. DIE LINKE fordert auch nach dem Bericht des Landrats, dass die Kreisverwaltung den neugebildeten Kreiskitaelternbeirat anerkennt und die Vernetzung der einzelnen Kitaelternbeiräte (Städte und Gemeinden im Kreis) befördert sowie die Elternvertreter an der Meinungsbildung, bei allem was Kita im Kreis betrifft, beteiligt. Für uns ist unverständlich, wie man nach der Gründung eines solchen Gremiums noch davon sprechen kann,... Mehr...

 
1. Juni 2017 Lukas Lüdtke/Presse/Anfragen/Reden im Kreistag

Linke gegen Gebührensatzung zur Unterbringung, von Lukas Lüdtke

Ein weiterer strittiger Punkt in der letzten Kreistagssitzung war die Beschlussvorlage zur Satzung über die Erhebung von Gebühren zur Benutzung von Einrichtungen der vorläufigen Unterbringung von Flüchtlingen, Spätausgesiedelten und weiteren aus dem Ausland zugewanderten Personen.   Hier machte Fraktionsmitglied Lukas Lüdtke in seiner Rede deutlich, dass DIE LINKE massive Kritik an der Kalkulation übt. Besondern auffällig ist hierbei der sehr hohe Kaltmietsatz. Lüdtke rechnete vor, dass z.B. in Borgsdorf in den entsprechenden Unterbringungen 20€/qm Kaltmiete berechnet werden! Gleichzeitig verlangt der Landkreis von der Stadt Hohen Neuendorf für dasselbe vermietete Objekt 5€/qm... Mehr...

 
1. Juni 2017 Presse/Elke Bär/Anfragen/Berichte aus den Gremien

Linke stimmt Gebürhenerhöhung nicht zu und fordert kostenlose Bildung für ALLE

Für DIE LINKE ist klar, dass Bildung kostenlos sein muss! Hierbei spielt es keine Rolle, ob wir dabei von Kinder- und Jungendbildung oder von Erwachsenenweiterbildung sprechen. Uns ist klar, dass die Honorare der Dozenten an der Kreisvolkshochschule angepasst werden müssen. Wir möchten dennoch, dass die dadurch neuaufkommenden Kosten nicht auf die Nutzerinnen umgelegt, sondern vom Kreis übernommen werden. Dieser Vorlage der Verwaltung konnte unsere Fraktion deshalb nicht zustimmen. Mehr...

 
23. Juli 2016 Anfragen

Anfrage: Tierheim Tornow

Hier finden Sie die Antwort der Kreisverwaltung zu unseren Anfragen, als PDF. Mehr...

 
23. Juli 2016 Anfragen

Anfrage: Busanbindung zur Gedenkstätte

DIE LINKE. im Kreistag wollte wissen, in wie fern eine dauerhafte Buslinenführung üder die Gedenkstätte seitens der Kreisverwlatung möglich sei. Wie wir wissen, ist der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) hauptsächlich Kreisangelegenheit. Hier finden Sie die Antwort der Kreisverwaltung zu unseren Anfragen, als PDF. Mehr...

 
23. Juli 2016 Anfragen

Anfrage: Anpassung KdU-Richtlinen

DIE LINKE. im Kreistag wollte wissen, warum die KdU also die Richtlinen für die Finanzierung von Unterkünften beim SGB II nicht dem Wohnungsmarktpreisen angepasst wurden. Aus unserer Sicht, sind die Sätze hier zu nidrig angesetzt. Wohnungen sind für dieses Segment nicht erschließbar. Auch für den Wohnungsbau werden dadruch keine Anreize geschaffen, sozialen Wohnungsbau vorranzutreiben. Es gab noch wietere Fragen unsererseits, siehe Frage/Antwort PDF, unten. Hier finden Sie die Antwort der Kreisverwaltung zu unseren Anfragen, als PDF. Mehr...

 
23. Juli 2016 Anfragen

Anfrage: Legehännenfarm bei Oranienburg

DIE LINKE im Kreistag wollte wissen, inwiefern der Landkreis Informationen zu einer Legehännenfarm bzw. Legehännenfarmen bei Oranienbrug hat und was dieser Investor konkretes vor hat. Hier finden Sie die Antwort der Kreisverwaltung zu unseren Anfragen, als PDF. Mehr...

 
23. Juli 2016 Anfragen

Anfrage: Wohnraumförderung

DIE LINKE im Kreistag wollte wissen, inwiefern der Kreis eine Wohnraumförderung, auch für das SGB II Segment vorsieht. Hier finden Sie die Antwort der Kreisverwaltung zu unseren Anfragen, als PDF. Mehr...

 
23. Juli 2016 Anfragen

Anfrage: Kostenerstattung von Pflegediensten

Hier finden Sie die Antwort der Kreisverwaltung zu unseren Anfragen, als PDF. Mehr...

 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/