Hier geht es zur facebookseite der LINKEN Oberhavel
 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Zeit wird gefiltert nach: Berichte aus den Gremien

1. Juni 2017 Anfragen/Berichte aus den Gremien/Presse

LINKE fragt nach: Kita's und Elternbeteiligung im Kreis

Zur Kreistagssitzung am 31. Mai hat die Fraktion DIE LINKE einige Anfragen zum Thema Kita gestellt. Diese werden, wenn sie schriftlich beantwortet sind, hier veröffentlicht. Der Landrat hat aber die meisten unserer Anfragen bereits im Bericht der Verwaltung beantwortet. DIE LINKE fordert auch nach dem Bericht des Landrats, dass die Kreisverwaltung den neugebildeten Kreiskitaelternbeirat anerkennt und die Vernetzung der einzelnen Kitaelternbeiräte (Städte und Gemeinden im Kreis) befördert sowie die Elternvertreter an der Meinungsbildung, bei allem was Kita im Kreis betrifft, beteiligt. Für uns ist unverständlich, wie man nach der Gründung eines solchen Gremiums noch davon sprechen kann,... Mehr...

 
1. Juni 2017 Presse/Elke Bär/Anfragen/Berichte aus den Gremien

Linke stimmt Gebürhenerhöhung nicht zu und fordert kostenlose Bildung für ALLE

Für DIE LINKE ist klar, dass Bildung kostenlos sein muss! Hierbei spielt es keine Rolle, ob wir dabei von Kinder- und Jungendbildung oder von Erwachsenenweiterbildung sprechen. Uns ist klar, dass die Honorare der Dozenten an der Kreisvolkshochschule angepasst werden müssen. Wir möchten dennoch, dass die dadurch neuaufkommenden Kosten nicht auf die Nutzerinnen umgelegt, sondern vom Kreis übernommen werden. Dieser Vorlage der Verwaltung konnte unsere Fraktion deshalb nicht zustimmen. Mehr...

 
24. Mai 2017 Berichte aus den Gremien

Sprechstunden der Kreistagsfraktion im Juni

Liebe Damen und Herren,die Kreistagsfraktion bietet zu den folgenden Mittwochtagen von 16 – 20 Uhr ihre Sprechstunde über ihren Mitarbeiter, an folgenden Tagen an: 07. Juni,21. Juni,28. Juni. Die Sprechstunden finden in der Geschäftsstelle der Kreistagsfraktion in der Bernauer Str. 71 in 16515 Oranienburg statt. Weitere Information zur Arbeit der Fraktion finden sie hier. Mehr...

 
8. Oktober 2016 Kreistagsfraktion/Ralf Wunderlich/Lukas Lüdtke/Presse Kreistag/Berichte aus den Gremien

Nahverkehrsplan: DIE LINKE fordert bessere Flughafen-Anbindung

Seit einigen Tagen diskutieren die Gremien des Kreistages den neuen Nahverkehrsplan. DIE LINKE fordert eine bessere Anbindung nach Berlin und an den Flughafen BER – wann immer dieser eröffnet.  Mehr...

 
5. August 2016 Kreistagsfraktion/Presse Kreistag/Berichte aus den Gremien

Kurzinformationen aus dem Kreistag

Kosten der Unterkunft für Hartz IV Empfänger endlich anpassen! Die Fraktion der LINKEN im Kreistag Oberhavel hatte für die Juli-Sitzung des Kreistages einen Beschlussantrag eingereicht, in dem sie den Landrat aufforderte, bis zum Ende des III. Quartals die Beträge, die in der Handlungsrichtlinie zur Übernahme von Bedarfen für Unterkunft und Heizung im Rahmen der Umsetzung des SGB II, SGB XII und AsylbLG (KdU) festgeschrieben sind, zu überprüfen und ggf. den Realitäten anzupassen. „Die Anpassung ist dringend notwendig, da zu den in der Richtlinie festgeschriebenen  Sätzen so gut wie kein verfügbarer Wohnraum vorhanden ist.“, sagte der Kreistagsabgeordnete der LINKEN, Ralf Wunderlich,... Mehr...

 
1. August 2016 Berichte aus den Gremien/Ralf Wunderlich/Elke Bär/Peter Ligner

Inforamtionen aus dem Kreistag: KdU & bezahlbaren Wohnraum; WLAN (WiFi)

Die Fraktion der LINKEN im Kreistag Oberhavel hatte für die gestrige Kreistagssitzung einen Beschlussantrag eingereicht, in dem wir den Landrat auffordern, bis zum Ende des III. Quartals die Beträge die in der Handlungsrichtlinie zur Übernahme von Bedarfen für Unterkunft und Heizung im Rahmen der Umsetzung des SGB II, SGB XII und AsylbLG (KdU) festgeschrieben sind, zu überprüfen und ggf. den Realitäten anzupassen. Dieser Antrag wurde nach der Einbringung durch mich zurückgezogen. Die Begründung findet Ihr / finden Sie am Ende meiner Einbringungsrede. Hinzufügend möchte ich anmerken, dass wenn die Protokolle des Lenkunksbeirates und bei mehr Transparenz beim Handeln der Verwaltung, wir den... Mehr...

 
18. April 2016 Kreistagsfraktion/Presse Kreistag/Berichte aus den Gremien

Bericht aus der Kreistagssitzung vom 16. März / Oberhavel zeigt Herz

Geflüchtetenpolitik im Kreis, Beschlüsse, Mitgliedschaft des Kreises Am 16. März tage der Kreistag in der Aula des Rungegymnasiums Oranienburg. Die Kreistagssitzung begann mit dem Bericht des Landrates Weskamp, aus dem Kreisausschuss. Es ging um die aktuelle Situation der Flüchtlinge im Kreis. Im Kreis sind zZ 1.877 Geflüchtete gemeldet, davon sind ca. ein Drittel anerkannte Geflüchtete. Dieses Drittel erhält Leistungen nach dem SGB II und nicht mehr nach dem Asylbewerbergesetz. Bei allen anderen ist der Status noch unklar bzw. diese sind geduldet. Im gesamten Kreis engagieren sich Initiativen vor Ort und helfen bei der Integrationsarbeit.  Mehr...

 
9. März 2016 Thomas-David Lühmann Berichte aus den Gremien

Bericht aus dem Ausschuss für Wirtschaft, Kreisentwicklung, Verkehr und Vergaben

Arbeitsplätze langfristig sichern, Freies WLAN für Oberhavel, Radwege in Oberhavel Am 29. Februar tage der Wirtschaftsausschuss (Ausschuss für Wirtschaft, Kreisentwicklung, Verkehr und Vergabe) im Landratsamt Oranienburg. Mehr...

 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/