Hier geht es zur facebookseite der LINKEN Oberhavel
 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Zeit wird gefiltert nach: Hohen Neuendorf

17. Juli 2017 Harald Petzold/Mühlenbecker Land/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Presse

mitdenken - mitreden - mitentscheiden!

„Mitdenken – mitreden – mitentscheiden“, unter diesem Moto führt der Bundestgasabgeordnete Harald Petzold Mitmachwerkstätten zum Thema Mobilität durch. Nach Fürstenberg und Mühlenbeck, gibt es im August in Falkensee, Hennigsdorf, Kremmen und Velten weiter Möglichkeiten sich in die Diskussion um den Landesnahverkehrsplan einzubringen. Fachliche Unterstützung bekommt Petzold von der Fachfrau der Linksfraktion im Landtag Brandenburg für dieses Thema, Anita Tack. Zum Einstieg stellt Tack die Mobilitätsstrategie des Landes Brandenburg vor und macht deutlich, dass DIE LINKE daran durchaus Kritik geübt hat. In Mühlenbeck bekundete sie im Juli Sympathie für den kürzlich im Kreistag gefassten... Mehr...

 
13. April 2017 Kreisverband/Hohen Neuendorf/AG-Soziales/In Aktion/Presse

Gute Renten für alle - solidarisch und gerecht!

Gibt es Alternativen zur Altersarmut? Bürgerforum mit MdB Matthias W. Birkwald MdB Matthias W. Birkwald, Rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, wird am 17. Mai 2017 in Schildow zu Gast sein. Er kommt auf Einladung der LINKEN der Nordbahngemeinden und wird ab 19.00 Uhr im Bürgersaal, Franz-Schmidt-Str. 3, die Vorstellungen und Initiativen der LINKEN im Deutschen Bundestag zur Schaffung einer gesetzlichen Rente, frei von Altersarmut erläutern.  Mehr...

 
12. April 2017 Presse/Harald Petzold/Kreisverband/Hohen Neuendorf

Abgeordneter vor Ort: Harald Petzold in Hohen Neuendorf

Der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold (DIE LINKE) besuchte Hohen Neuendorf um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen und sich vor Ort über Wünsche und Probleme zu informieren. Petzold besuchte die TÜV-Akademie, sprach mit Gewerbetreibenden und stellte den Wahlprogramm-Entwurf der LINKEN vor. Mehr...

 
6. Juni 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land

Veranstaltung zum Thema: Rechtsruck in Deutschland und Europa, mit Christine Buchholz (MdB)

DIE LINKE AG-Nordbahn lädt Sie recht herzlich zu einer Veranstaltung zum Thema: „Rechtsruck in Deutschland und Europa. Was müssen wir tun? Wie müssen wir reagieren?“ ein. Die Veranstaltung ist eine von drei zur Themenreihe: „Fluchtursachen, europäische Außenpolitik und politischer Wandeln“ welche von der AG-Nordbahn organisiert wird. Für diese Veranstaltung konnte die AG Christine Buchholz aus der Bundestagsfraktion der LINKEN gewinnen. Frau Buchholz ist Verteidigungs- & Religionspolitische Sprecherin. Sie wird uns das Thema aus der Sicht der Bundestagsfraktion und aus ihrer außerparlamentarischen Arbeit heraus beleuchten. Sie ist seid vielen Jahren auch als parlamentarische... Mehr...

 
12. Mai 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land

Wir kommen nächstes Jahr wieder, Bericht zur Stolper Gedenkstein - Wanderung

Ehrung am Stolper Stein und Wanderung zum Harzungspfad und Ausflug zum Naturschutzturm Bergfelde Nach einer mehrjährigen Pause nahmen 2016 wieder Mitglieder der LINKEN Nordbahn sowie der Reinickendorfer LINKEN an der Ehrung am Stolper Gedenkstein teil. Auch Mitglieder der Reinickenorfer VVN-BdA waren mit von der Partie.  Mehr...

 
2. Mai 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land/Kreisverband

Kleine Wanderung zum Gedenkstein in Stolpe

Wir laden Sie herzlich zu einer kleinen Wanderung nach Hohen Neuendorf in den Stadtteil Stolpe ein. In Erinnerung an ein Treffen von fortschrittlichen jungen Leuten im Jahre 1918 Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 5. Mai 2016, 14 Uhr, Treffpunkt: Hohen Neuendorf, Stadtteil Stolpe, Stolper Waldstraße an der Försterei mit historischen Infos und Naturerleben sowie anschließend Kaffee und Essen beim Harzlehrpfad - Berliner Genossen und VVN-BDA werden ebenfalls anwesend sein -  Mehr...

 
24. April 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land/Kreisverband

„Die Politik schafft viele Fluchtursachen selbst!“ - Ulla Jelpke zu Gast bei DIE LINKE Nordbahn im Schildower Bürgersaal.

Die Flüchtlingspolitik in der Europäischen Union bewegt die Gemüter und fordert zum Nachdenken auf. Reagieren die Bundesregierung und die anderen EU-Regierungen angemessen auf die Herausforderungen der aus ihren von Kriegen und Chaos zerrütteten Heimatländer Syrien, Irak, Afghanistan? Wie begegnen wir den Flüchtlingen vom Balkan? Haben die reichen Staaten Europa nicht eine erhebliche Mitverantwortung für die Krisenprozesse rund ums Mittelmeer?Um diese und andere Fragen zur gegenwärtigen Lage in Europa zu diskutieren hatten die Ortsverbände Birkenwerder, Glienicke, Hohen Neuendorf und Mühlenbecker Land zu einer Versammlung eingeladen. Die rund 25 Teilnehmer wurden von Günter Pioch... Mehr...

 
1. Dezember 2015 Kreisvorstand /Presse/Hohen Neuendorf

Rose: Zum Ergebnis der Bürgermeisterwahl

Nach einer ersten Wahlauswertung des Kreisvorstandes erklärt die Kreisvorsitzende Stefanie Rose: „Es war ein sehr knappes Ergebnis, hat aber leider nicht für die Wiederwahl von Klaus-Dieter Hartung gereicht. Wir bedauern das natürlich, stellen aber auch fest, dass er bei fast gleicher Wahlbeteiligung und einem breiten Bündnis gegen ihn gut 850 Stimmen hinzugewinnen konnte. Der durch SPD und Grüne geforderte Wechsel an der Rathausspitze war leider nicht inhaltlich begründet. Wir werden sehen, ob ihr gemeinsamer Wunschkandidat auch gemeinsame Ziele mit der SPD- und Grünen-Fraktion umsetzt. Für seinen Einsatz in acht Jahren Amtszeit für die Stadt Hohen Neuendorf als einziger hauptamtlicher... Mehr...

 
10. November 2015 Hohen Neuendorf

Dezentrale Bahnhofsaktionstag der beiden Volksbegehren auch in Hohen Neuendorf

Heute am 10.11.2015 war der dezentrale Bahnhofsaktionstag der beiden Volksbegehren: „Gegen Massentierhaltung“ und „Stimme gegen Fluglärm“. Aktive aus dem Sozial-ökologische-Bürgerbündniss (SÖBB) Birkenwerder sowie vom Freiwilligen ökologischen Jahr (FÖJ) in Brandenburg haben heute am Bahnhof Hohen Neuendorf Anforderungen für die Briefeintragungsunterlagen von den Bürgern ausfüllen lassen. Die Briefeintragungsunterlagen werden ihnen dann vom Amt per Post zugesandt und können dann bequem von Zuhause ausgefüllt und portofrei zurückgesendet werden. Alles wie bei einer Briefwahl. Des weiteren haben wir aktiv die beiden Volksbegehren beworben, es hat uns jungen Aktiven sehr viel Spaß gemacht... Mehr...

 
3. September 2015 Wahlen/Hohen Neuendorf/Presse

Hartung möchte weiter Bürgermeister sein!

Am 31. August 2015 nominierte die Hohen Neuendorfer LINKE ihren Kandidaten für die am 15. November bevorstehende Bürgermeisterwahl. Klaus-Dieter Hartung ist bisher Bürgermeister für die Einwohner in Hohen Neuendorf mit seinen Ortsteilen Borgsdorf, Bergfelde und Stolpe und möchte es auch weiterhin bleiben. Die Genossinnen und Genossen sprachen ihm zur Nominierungsveranstaltung ihr hundertprozentiges Vertrauen aus. Weitere Bewerbungen gab es nicht. Mehr...