Aktionen nach Datum

 
28. April 2013

Ein Jahr Ein-Euro-Frühstück

Im April lag das zwölfte Ein-Euro-Frühstück hinter uns. Es sah zunächst nicht so aus, dass dieses Frühstück so erfolgreich sein wird. Doch die Idee beim Frühstück soziale Themen zu erörtern und auch Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten, hat sich bewährt. Bei einigen dieser Frühstücksveranstaltungen blieb nicht ein einziger Stuhl leer, so als ich zum... Mehr...

 
28. April 2013

LINKE fordert Mindestlohn von 10 Euro

42 Prozent der Beschäftigten in Oberhavel arbeiten zu Niedriglöhnen „Es ist ein Skandal, wie viele Beschäftigte in Oberhavel mit Niedriglöhnen abgespeist werden. Ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 10 Euro pro Stunde ist längst überfällig“, erklärt der Kreiswahlkampfleiter der LINKEN in Oberhavel, Ralf Wunderlich. Laut einer... Mehr...

 
24. April 2013

Fehlerquote weiterhin bei 30 Prozent

Bescheide über Gewährung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II oder dem SGB XII genau prüfen Es empfiehlt sich leider nach wie vor, dass die Adressaten der oben erwähnten Bescheide diese genau prüfen. Die Fehlerquote dieser Bescheide liegt weiterhin bei 30 Prozent. Zu den häufigsten Fehlerquellen: Die Bescheide... Mehr...

 
22. April 2013

Auf die Straße am 1. Mai

DIE LINKE. Oberhavel ruft zur Teilnahme in Hennigsdorf auf Der Kreisvorstand der LINKEN Oberhavel ruft seine Mitglieder, Sympathisantinnen und Sympathisanten auf, sich an der traditionellen 1. Mai - Demonstration in Hennigsdorf zu beteiligen. „Wir haben eigens dafür ein Transparent angefertigt und wollen einen Block der LINKEN in der Demo... Mehr...

 
18. April 2013

Aus dem Kreistag

Unterrichtsausfall an Oberhaveler Schulen war Thema Im Kreistag Oberhavel ist Bildung immer wieder eines der zentralen politischen Themen. Mit dem Thema schulische Bildung versuchen so manche politisch zu punkten. In Wahlkampfzeiten ist das besonders beliebt.  Das trifft auch für unseren Kreistag zu. Was liegt an?In den Schulen Oberhavels... Mehr...

 
9. April 2013

Wir dürfen nie vergessen!

DIE LINKE Glienicke gedachte der Opfer der Nazis - Vor 81 Jahren, am 9. April 1932, kontrollierten vier junge Glienicker Kommunisten die Wahlplakate der KPD anlässlich der am folgenden Tag stattfindenden Wahl des Reichspräsidenten in Deutschland, als der SA-Mann Jankowski den 23jährigen Gerhard Weiß an der Oranienburger Straße erschoss. Mehr...

 
1. April 2013

Mit Volldampf in den Wahlkampf

Ein Wochenende voller Workshops und viel Spaß dabeiMit kreativen bunten Ideen wird DIE LINKE Oberhavel in den Bundestagswahlkampf starten.In Neuendorf nahe Teschendorf trafen sich am letzten Wochenende im März knapp 40 Linksaktivisten um den Wahlkampf in Oberhavel vorzubereiten. Zum Einheizen hatten sie sich den Brandenburger Finanzminister... Mehr...