Zur Zeit wird gefiltert nach: Presse

Aktuelles

27. Mai 2016 Presse/Harald Petzold/Kreisverband/Hennigsdorf

Integrationssportfest in Hennigsdorf - ein positives Signal angesichts politisch desaströser Zustände

Harald Petzold, MdB der LINKEN aus dem Wahlkreis Havelland II - Oberhavel, beteiligt sich am 25.05.2016 am Integrationssportfest in Hennigsdorf. „Veranstaltungen wie diese sind von immenser Bedeutung, um die selbstbestimmte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung auf die Agenda zu bringen und Vorurteile abzubauen. Die Integrationsarbeit der PuR und des Behindertensportvereins Oberhavel e.V. verdient meinen vollsten Respekt. Sehr gerne unterstütze ich diese vor Ort an einer Station und mit meiner Anwesenheit bei der Sieger_innen-Ehrung. Die Teilnehmer_innen-Zahl von 900 war im letzten Jahr überwältigend, ich hoffe, dass sich auch dieses Jahr sehr viele Menschen dafür begeistern werden.“ Petzold weiter: „Leider ist auf Ebene der... Mehr...

 
27. Mai 2016 Kreisverband/Oranienburg/AG-Soziales/In Aktion/Presse

Ein-Euro-Frühstück mit der Frage: Grundrechtsfreie Zone Jobcenter?

Das nächste Ein-Euro-Frühstück findet am 28.05.2016 um 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg statt. Auch wenn die Formulierung „grundrechtsfreie Zone Jobcenter“ provokant anmutet: Doch was durch die Bundesregierung als 9. Änderungsgesetz zum SGB II als Rechtsvereinfachungsgesetz eingebracht wurde, ist in Wahrheit ein Rechtsverschärfungsgesetz, welches Alleinerziehende bestraft, Sanktionen verlängert und Rechtsmittel beschneidet. Wer Fragen zum Thema hat und mitdiskutieren möchte während eines kleinen Frühstücks, wird um Anmeldung unter 03301/200990 gebeten.  Mehr...

 
12. Mai 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land

Wir kommen nächstes Jahr wieder, Bericht zur Stolper Gedenkstein - Wanderung

Ehrung am Stolper Stein und Wanderung zum Harzungspfad und Ausflug zum Naturschutzturm Bergfelde Nach einer mehrjährigen Pause nahmen 2016 wieder Mitglieder der LINKEN Nordbahn sowie der Reinickendorfer LINKEN an der Ehrung am Stolper Gedenkstein teil. Auch Mitglieder der Reinickenorfer VVN-BdA waren mit von der Partie.  Mehr...

 
12. Mai 2016 Kreisverband/Oranienburg/Gerrit Große/In Aktion/Presse

Bürgersprechstunde mit Gerrit Große (MdL)

Am 18. Mai steht die Landtagsabgeordnete Gerrit Große wieder für Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Zwischen 15 und 18 Uhr können Probleme, Hinweise, Anregungen im Wahlkreisbüro in der Bernauer Straße 71 an die Abgeordnete herangetragen werden. Um eine telefonische Anmeldung unter 03301-200994 wird gebeten.     Mehr...

 
2. Mai 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land/Kreisverband

Kleine Wanderung zum Gedenkstein in Stolpe

Wir laden Sie herzlich zu einer kleinen Wanderung nach Hohen Neuendorf in den Stadtteil Stolpe ein. In Erinnerung an ein Treffen von fortschrittlichen jungen Leuten im Jahre 1918 Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 5. Mai 2016, 14 Uhr, Treffpunkt: Hohen Neuendorf, Stadtteil Stolpe, Stolper Waldstraße an der Försterei mit historischen Infos und Naturerleben sowie anschließend Kaffee und Essen beim Harzlehrpfad - Berliner Genossen und VVN-BDA werden ebenfalls anwesend sein -  Mehr...

 
29. April 2016 Kreisvorstand /Presse

LINKE ruft zur Demo am 1. Mai auf

Die Kreisvorsitzende der LINKEN Oberhavel, Stefanie Rose, und der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold rufen gemeinsam mit Gewerkschaften zur Teilnahme an der Demonstration in Hennigsdorf auf. Sie beginnt um 9.30 Uhr auf dem Postplatz und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Es ist Zeit für mehr Solidarität! – Reichtum umverteilen zur Schaffung sozialer Gerechtigkeit, weltweit!“.  „DIE LINKE fordert seit langem die Anhebung des Spitzensteuersatzes, die Einführung einer Vermögenssteuer sowie eine sozial gerechte Reform der Erbschaftssteuer. Außerdem muss der Mindestlohn angehoben werden. Das Bundesarbeitsministerium selbst antwortete vor kurzem auf eine kleine Anfrage der Linksfraktion, dass bei einer Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden und 45... Mehr...

 
24. April 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land/Kreisverband

„Die Politik schafft viele Fluchtursachen selbst!“ - Ulla Jelpke zu Gast bei DIE LINKE Nordbahn im Schildower Bürgersaal.

Die Flüchtlingspolitik in der Europäischen Union bewegt die Gemüter und fordert zum Nachdenken auf. Reagieren die Bundesregierung und die anderen EU-Regierungen angemessen auf die Herausforderungen der aus ihren von Kriegen und Chaos zerrütteten Heimatländer Syrien, Irak, Afghanistan? Wie begegnen wir den Flüchtlingen vom Balkan? Haben die reichen Staaten Europa nicht eine erhebliche Mitverantwortung für die Krisenprozesse rund ums Mittelmeer?Um diese und andere Fragen zur gegenwärtigen Lage in Europa zu diskutieren hatten die Ortsverbände Birkenwerder, Glienicke, Hohen Neuendorf und Mühlenbecker Land zu einer Versammlung eingeladen. Die rund 25 Teilnehmer wurden von Günter Pioch (Mühlenbecker Land) herzlich begrüßt. Um so herzlicher fiel die... Mehr...

 
20. April 2016 Kreisverband/Oranienburg/AG-Soziales/In Aktion/Presse

Ein-Euro-Frühstück: zum Thema armutsfeste Rente (Kopie 1)

Ist eine armutsfeste Rente gesichert? Bleibt es auch zukünftig möglich, in Würde alt zu werden? Diese Fragen sollen auf dem nächsten Ein-Euro-Frühstück am 23.04.2016 um 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg erörtert werden. Mehr...

 
20. April 2016 Presse/Kreistagsfraktion/Kreisverband/Gerrit Große/Harald Petzold/Isabelle Vandre/AG-Antifa/In Aktion

Niemals vergessen! Damit sich Geschichte nicht wiederholt.

Am 17. April 2016 wurde der Befreiung der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück nach mittlerweile 71 Jahren gedacht. Auch zahlreiche Mitglieder der LINKEN Oberhavel nahmen an den verschiedenen Gedenkveranstaltungen teil und erinnerten an die unvorstellbare Zahl von Opfern des Naziregimes.  Mehr...

 
20. April 2016 Kreistagsfraktion/Presse/Ralf Wunderlich

LINKE: Mobilität ist Daseinsvorsorge

Ganz so hart wie die CDU will Ralf Wunderlich, Mitglied für DIE LINKE im B96 Beirat, seine Kritik an den Forderung der FDP nicht formulieren. Die FDP fordert Teile des Ausbaus und die Betreibung der B96 an private Investoren zu übergeben. Weiter erklärt die FDP den B96 Beirat als gescheitert. Der Vorsitzende des B96 Beirats, Uwe Feiler, nennt diese Forderungen als „völlig ahnungslos und realitätsfern“.  Mehr...

 
18. April 2016 Birkenwerder/Presse/In Aktion

Diesjährige Gedenkveranstaltungen der LINKEN Birkenwerder

Auch dieses Jahr wird DIE LINKE. Birkenwerder, ihre beiden Gedenkveranstaltungen um die Befreiung des KZ-Sachsenhausens begehen. Sie sind alle herzlichst dazu eingeladen mit uns gemeinsam zu gedenken.Am Donnerstag dem 21.04 um 18:00 Uhr werden wir uns am Bahnhof Birkenwerder treffen, um an der Gedenktafel zur Befreiung des KZ-Sachsenhausens zu gedenken.„Hier ist es uns wichtig, dass wir in der Welt für mehr Toleranz und Akzeptanz werben. Niemand darf wegen seinem Aussehen, seinen Neigungen, seinen Gefühlen oder Gedanken verfolgt werden.“ so Lühmann.Am Freitag dem 06.05 ebenfalls um 18:00 Uhr werden wir vorzeitig zum Tag der Befreiung, welcher am 08.05 stattfindet, dem Opfer des Krieges am Sowjetischen Ehrenmal gedenken.„Wir möchten damit, den... Mehr...

 
18. April 2016 Kreistagsfraktion/Presse Kreistag/Berichte aus den Gremien

Bericht aus der Kreistagssitzung vom 16. März / Oberhavel zeigt Herz

Geflüchtetenpolitik im Kreis, Beschlüsse, Mitgliedschaft des Kreises Am 16. März tage der Kreistag in der Aula des Rungegymnasiums Oranienburg. Die Kreistagssitzung begann mit dem Bericht des Landrates Weskamp, aus dem Kreisausschuss. Es ging um die aktuelle Situation der Flüchtlinge im Kreis. Im Kreis sind zZ 1.877 Geflüchtete gemeldet, davon sind ca. ein Drittel anerkannte Geflüchtete. Dieses Drittel erhält Leistungen nach dem SGB II und nicht mehr nach dem Asylbewerbergesetz. Bei allen anderen ist der Status noch unklar bzw. diese sind geduldet. Im gesamten Kreis engagieren sich Initiativen vor Ort und helfen bei der Integrationsarbeit.  Mehr...

 
31. März 2016 Presse/Kreistagsfraktion/Stefanie Rose/Kreisverband/In Aktion/Gerrit Große/Harald Petzold/Isabelle Vandre

Mit bunten Farben den Frühling empfangen

Andere Parteien machen einen pompösen Neujahrsempfang, DIE LINKE macht nun schon seit mehreren Jahren einen FrühLINKSempfang, der dieses Mal mit der Eröffnung einer neuen Ausstellung einherging. Auch schon gute Tradition ist die Auswahl des Termins, es ist der Freitag vor dem Frühlingsanfang, der dieses Mal auf den 18. März fiel.  Mehr...

 

Treffer 53 bis 65 von 110