Zur Zeit wird gefiltert nach: Mühlenbecker Land

Aktuelles

19. März 2018 Kreisverband/Mühlenbecker Land

Zwei Mitglieder des Kreisverbandes in Landesgremien gewählt

Marco Pavlik (links) und Stefanie Haberkern

Auf dem 6. Parteitag der Brandenburger LINKEN am 17./18. März 2018 wurden zwei Mitglieder des Kreisverbandes Oberhavel in Gremien des Landesverbandes gewählt. Der 50-jährige Gewerkschaftssekretär bei ver.di, Marco Pavlik, ist nun Mitglied des Landesvorstandes. Der Mühlenbecker ist seit 2017 Mitglied der LINKEN und war zuvor seit Anfang der 1990er Jahre Mitglied der SPD. Er ist außerdem stellvertretender Ortsvorsitzender des Ortsverbandes Mühlenbecker Land. Die 30-jährige Juristin und Gewerkschaftssekretärin bei der IG Metall, Stefanie Haberkern, wurde in die Landesschiedskommission gewählt. Dieses Gremium ist die zentrale Schiedsstelle bei rechtlichen Streitigkeiten innerhalb der Partei, z.B. bei Parteiausschlussverfahren. Auch Stefanie Haberkern... Mehr...

 
12. März 2018 Anke Domscheit-Berg/Mühlenbecker Land

"Mauern einreißen" Lesung zum Internationalen Frauentag

"Mauern einreißen!" so lautet der Titel des 2014 erschienenen Buches von Anke Domscheit-Berg. Darin beschreibt sie u.a. ihre Erfahrungen mit der Unfreiheit als Studentin in der DDR, aber auch die Wirkung sogenannter "gläsernen Decken" für Frauen in der Wirtschaft. Aus Anlass des Internationalen Frauentages lud der Kreisverband der LINKEN Oberhavel die Bundestagsabgeordnete am 10. März 2018 zu einer Lesung nach Mühlenbeck ein, der etwa 40 Besucherinnen und Besucher beiwohnten. Mehr...

 
17. Juli 2017 Harald Petzold/Mühlenbecker Land/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Presse

mitdenken - mitreden - mitentscheiden!

„Mitdenken – mitreden – mitentscheiden“, unter diesem Moto führt der Bundestgasabgeordnete Harald Petzold Mitmachwerkstätten zum Thema Mobilität durch. Nach Fürstenberg und Mühlenbeck, gibt es im August in Falkensee, Hennigsdorf, Kremmen und Velten weiter Möglichkeiten sich in die Diskussion um den Landesnahverkehrsplan einzubringen. Fachliche Unterstützung bekommt Petzold von der Fachfrau der Linksfraktion im Landtag Brandenburg für dieses Thema, Anita Tack. Zum Einstieg stellt Tack die Mobilitätsstrategie des Landes Brandenburg vor und macht deutlich, dass DIE LINKE daran durchaus Kritik geübt hat. In Mühlenbeck bekundete sie im Juli Sympathie für den kürzlich im Kreistag gefassten Beschluss zum Landesnahverkehrsplan 2018 bis 2022. Der... Mehr...

 
1. April 2017 In Aktion/Oranienburg/Hennigsdorf/Mühlenbecker Land/Gransee/Fürstenberg/Kreisverband

Kreisinfo Termine für April

Hier finden Sie die aktuelle Terminliste für den April. (Als PDF-, "hier" bzw. als jpg-Datei in den Bildern, links) Mehr...

 
18. Juli 2016 Harald Petzold/Kreisverband/In Aktion/Presse/Gransee/Mühlenbecker Land/Hennigsdorf/Oranienburg

Sommer-Tour im Wahlkreis: MdB Harald Petzold, DIE LINKE, besucht Verbände und lädt ein zum traditionellen Sommergrillen

Pünktlich zum Start der parlamentarischen Sommerpause führt Harald Petzold, MdB der LINKEN, ab dem 18. Juli seine jährliche Bilanztour im Wahlkreis Oberhavel – Havelland II durch. „In meiner Wahlkreis-Arbeit und im Austausch mit den BürgerInnen erlebe ich immer wieder großes Interesse an meiner Arbeit als MdB und an Positionen und Initiativen der LINKEN. In Zeiten von Unsicherheiten und Veränderungen wie dieser, sogar ganz besonders“ so Petzold. „Die Menschen hier haben mir ihr Vertrauen ausgesprochen, dass ich ihre Interessen vertrete. Mit der Bilanz-Tour will ich ihnen davon berichten, wie auch mit ihnen gemeinsam über aktuelle Belange unserer Region zu diskutieren.“ Zum Auftakt am 18. Juli wird Harald Petzold im Nordkreis Vereine,... Mehr...

 
6. Juni 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land

Veranstaltung zum Thema: Rechtsruck in Deutschland und Europa, mit Christine Buchholz (MdB)

DIE LINKE AG-Nordbahn lädt Sie recht herzlich zu einer Veranstaltung zum Thema: „Rechtsruck in Deutschland und Europa. Was müssen wir tun? Wie müssen wir reagieren?“ ein. Die Veranstaltung ist eine von drei zur Themenreihe: „Fluchtursachen, europäische Außenpolitik und politischer Wandeln“ welche von der AG-Nordbahn organisiert wird. Für diese Veranstaltung konnte die AG Christine Buchholz aus der Bundestagsfraktion der LINKEN gewinnen. Frau Buchholz ist Verteidigungs- & Religionspolitische Sprecherin. Sie wird uns das Thema aus der Sicht der Bundestagsfraktion und aus ihrer außerparlamentarischen Arbeit heraus beleuchten. Sie ist seid vielen Jahren auch als parlamentarische Beobachterin in Konfliktregionen tätig. Die Veranstaltung findet am... Mehr...

 
12. Mai 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land

Wir kommen nächstes Jahr wieder, Bericht zur Stolper Gedenkstein - Wanderung

Ehrung am Stolper Stein und Wanderung zum Harzungspfad und Ausflug zum Naturschutzturm Bergfelde Nach einer mehrjährigen Pause nahmen 2016 wieder Mitglieder der LINKEN Nordbahn sowie der Reinickendorfer LINKEN an der Ehrung am Stolper Gedenkstein teil. Auch Mitglieder der Reinickenorfer VVN-BdA waren mit von der Partie.  Mehr...

 
2. Mai 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land/Kreisverband

Kleine Wanderung zum Gedenkstein in Stolpe

Wir laden Sie herzlich zu einer kleinen Wanderung nach Hohen Neuendorf in den Stadtteil Stolpe ein. In Erinnerung an ein Treffen von fortschrittlichen jungen Leuten im Jahre 1918 Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 5. Mai 2016, 14 Uhr, Treffpunkt: Hohen Neuendorf, Stadtteil Stolpe, Stolper Waldstraße an der Försterei mit historischen Infos und Naturerleben sowie anschließend Kaffee und Essen beim Harzlehrpfad - Berliner Genossen und VVN-BDA werden ebenfalls anwesend sein -  Mehr...

 
24. April 2016 Presse/In Aktion/AG-Nordbahn/Birkenwerder/Hohen Neuendorf/Glienicke/Mühlenbecker Land/Kreisverband

„Die Politik schafft viele Fluchtursachen selbst!“ - Ulla Jelpke zu Gast bei DIE LINKE Nordbahn im Schildower Bürgersaal.

Die Flüchtlingspolitik in der Europäischen Union bewegt die Gemüter und fordert zum Nachdenken auf. Reagieren die Bundesregierung und die anderen EU-Regierungen angemessen auf die Herausforderungen der aus ihren von Kriegen und Chaos zerrütteten Heimatländer Syrien, Irak, Afghanistan? Wie begegnen wir den Flüchtlingen vom Balkan? Haben die reichen Staaten Europa nicht eine erhebliche Mitverantwortung für die Krisenprozesse rund ums Mittelmeer?Um diese und andere Fragen zur gegenwärtigen Lage in Europa zu diskutieren hatten die Ortsverbände Birkenwerder, Glienicke, Hohen Neuendorf und Mühlenbecker Land zu einer Versammlung eingeladen. Die rund 25 Teilnehmer wurden von Günter Pioch (Mühlenbecker Land) herzlich begrüßt. Um so herzlicher fiel die... Mehr...

 
16. Juli 2015 Presse/Harald Petzold/Mühlenbecker Land/Hennigsdorf/Oranienburg/Gransee

Pressemitteilung, ist schon Halbzeit?

Fast zwei Jahre ist es her, dass Harald Petzold über die Landesliste der LINKEN Brandenburg die Wahl in den Deutschen Bundestag geschafft hat. Die Sommerpause also eine Halbzeitpause? Nicht für Harald Petzold. Dieser tourt nach einigen freien Tagen quer durch seinen Wahlkreis und besucht Vereine, Verbände, Unternehmen und macht eine Bilanztour. An sechs Orten in Oberhavel und im Havelland möchte er den Bürgerinnen und Bürgern aufzeigen, was seiner Fraktion und ihm alles gelungen ist, wo noch Baustellen sind und wird einen Ausblick auf die zweite Halbzeit geben. Jede dieser Veranstaltungen wird bei einem Roten Grillen ihren Ausklang in angenehmer Atmosphäre finden.  Mehr...