Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

am 14. September werden Sie entscheiden, wer in den nächsten fünf Jahren Ihre Interessen im Landtag Brandenburg vertritt.

In Regierungsverantwortung konnte DIE LINKE in den letzten fünf Jahren beweisen, dass sie unser Land zum Positiven gestalten kann. Unter einem linken Wirtschaftsminister wurde ein Vergabegesetz eingeführt, dass einen Mindestlohn bei der öffentlichen Auftragsvergabe sichert. Die Einstellung von zusätzlichen Lehrerinnen und Lehrern, die Verbesserung des Kita-Personalschlüssels, das Finanzausgleichsgesetz, das den Kommunen mehr Geld einbringt, und das Schüler-Bafög sind nur einige Beispiele unseres Handelns. Unter einem linken Finanzminister wurde der Landeshaushalt saniert und ein Haushaltüberschuss erwirtschaftet. Seit 2010 wurden keine neuen Schulden mehr aufgenommen.

Als Ihr Abgeordneter will ich mich für die Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe besonders einsetzen. Die Vernetzung von Erzeugung, Verarbeitung und Vertrieb von landwirtschaftlichen Produkten sowie eine gentechnikfreie Landwirtschaft sind für mich Garanten für die erfolgreiche

Weiterentwicklung des ländlichen Raums. Ich werde mich mit ganzer Kraft für Ihre sozialen und ökologischen Interessen verlässlich einsetzen.

Geben Sie mir und meiner Partei bitte Ihre beiden Stimmen.

Ihr Ralf Wunderlich