Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Ralf Wunderlich

Doppelte Freude für DIE LINKE

Gleich doppelt freuen konnte sich Kreisvorsitzender und Kreiswahlkampfleiter der LINKEN Oberhavel, Enrico Geißler, am Samstag im Paaren Glien. Die aus Fürstenberg stammende Bundestagsabgeordnete der LINKEN, Anke Domscheit-Berg, wurde am Samstag den 24.4.21 als Teil des Spitzenduos der Brandenburger LINKEN auf Listenplatz 2 für die Bundestagswahl im September gewählt. Die bis dahin parteilose Direktkandidatin der LINKEN im Wahlkreis 58 überreichte Geißler im Anschluss ihrer Nominierung ihren Mitgliedsantrag. „Vorher wollte ich es nicht machen. Ich wollte nicht, dass es so aussieht als würde ich nur wegen eines besseren Listenplatzes eintreten.“ so Domscheit-Berg. „Das Anke jetzt die weibliche Spitzenkandidatin ist,  gibt uns noch mal Rückenwind im Kampf um das Direktmandat hier vor Ort.“ sagt der Kreiswahlkampfchef. Vom Eintritt der prominentesten Brandenburger Bundestagsabgeordneten und weithin anerkannte Digital- und Netzexpertin erhofft sich Geißler eine Signalwirkung und weitere Eintritte in seine Partei.


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Du schätzt Ankes Arbeit im Bundestag und möchtest dazu beitragen, dass sie die Arbeit im nächsten Bundestag fortsetzen kann? Wunderbar! Du hast verschiedene Möglichkeiten, Anke im Wahlkampf zu unterstützen