Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Ortsverband

Friedensfest Glienicke

Anläßlich des Weltfriedens-/Antikriegstages am 1. September machen wir das Glienicker Friedensfest. Unter dem Motto "Es ist um den einfachen Frieden seit Tausenden von Jahren ein beschwerlich Ding" werden wir von 14 Uhr bis 18 Uhr diskutieren, Friedenslieder hören (und singen), Friedensplakate ansehen und neue Plakate selbst entwerfen. Man kann in... Weiterlesen


Sommergrillen der Nordbahn mit Anke Dromscheid-Berg (MdB)

Gestern hatten wir unser traditionelles Sommergrillen in der Nordbahn, diesmal in Birkenwerder, im Anglerheim beim AV "Gründling". Anke Domscheit-Berg (Bundestagsabgeordnete, welche auch für OHV für DIE LINKE. zuständig ist) hat über ihre erste Zeit im Bundestag sowie über ihr Fachthema: "Digitalisierung und Netzpolitik".Es war eine spannende... Weiterlesen


Gemeinsames Gedenken zum Tag der Befreiung in Birkenwerder 2018

Am 08.05. fand unsere kleine, jährliche Gedenkveranstaltung am sowjetischen Ehrendenkmal statt. Wir haben einen Blumentopf dort hinterlegt, der von unseren Genossen gepflegt wird. Wir gedachten, den Opfern des Zweiten Weltkrieges, vor allem den Befreiern vom Hitlerfaschismus die Ihr Leben lassen mussten, nicht nur auf sowjetischer Seite. Weiterlesen


Ortsverband

Glienicke - Unser Heimatort

Im Jahre 1979 hat die Ortsparteileitung der SED unter Leitung von Dr. Lothar Heyne und Renate Hertzfeldt ein kleines Heftchen herausgegeben, das die Geschichte des Ortes Glienicke bis zum Jahre 1979 darstellen sollte. Es ist ein Zeitdokument, in dem man Historisches, aber auch viel aus der Zeit zwischen 1945 und 1979 findet, die heute oft vergessen... Weiterlesen


Gedenken zum Tag der Befreiung in Hohen Neuendorf

Am 22. April, dem Tag der Befreiung Hohen Neuendorfs, legten auf Initiative der LINKEN und der Stadtverwaltung Einwohner der Stadt Blumen auf dem Sowjetischen und Polnischen Ehrenmal nieder. Des Weiteren legte Botschaftsrat Danilin als Vertreter der Russischen Botschaft einen Kranz nieder und betonte in seiner Ansprache, wie wichtig die... Weiterlesen


Zwei Mitglieder des Kreisverbandes in Landesgremien gewählt

Auf dem 6. Parteitag der Brandenburger LINKEN am 17./18. März 2018 wurden zwei Mitglieder des Kreisverbandes Oberhavel in Gremien des Landesverbandes gewählt. Der 50-jährige Gewerkschaftssekretär bei ver.di, Marco Pavlik, ist nun Mitglied des Landesvorstandes. Der Mühlenbecker ist seit 2017 Mitglied der LINKEN und war zuvor seit Anfang der 1990er... Weiterlesen


Fraktion

Petition für die Heidekrautbahn

Runter vom Sofa - Jetzt abstimmen! Mit der Heidekrautbahn auf der Stammstrecke entlasten wir Glienicke vom Autoverkehr aus dem Umland nach Berlin und schaffen eine günstige Verkehrsanbindung für das vernachlässigte Glienicke Ost. Das gestellte Ziel von 5000 Stimmen wurde in der Verlängerung erreicht. Weiterlesen


Ortsverband

Gedenken an Gerhard Weiß am 9. April 16:00 Uhr

Am 9. April 1932, wurde der Glienicker Antifaschist und Kommunist Gerhard Weiß von einem Schönfließer Nazi erschossen. Einen Tag vor der Reichspräsidentenwahl am 10. April schützte Gerhard Weiß Plakate der KPD, die gegen Adolf Hitler gerichtet waren und gleichzeitig vor der Wahl Paul von Hindenburgs warnten, als ihm sein Mörder begegnete. ... Weiterlesen


"Mauern einreißen" Lesung zum Internationalen Frauentag

"Mauern einreißen!" so lautet der Titel des 2014 erschienenen Buches von Anke Domscheit-Berg. Darin beschreibt sie u.a. ihre Erfahrungen mit der Unfreiheit als Studentin in der DDR, aber auch die Wirkung sogenannter "gläsernen Decken" für Frauen in der Wirtschaft. Aus Anlass des Internationalen Frauentages lud der Kreisverband der LINKEN Oberhavel die Bundestagsabgeordnete am 10. März 2018 zu einer Lesung nach Mühlenbeck ein, der etwa 40 Besucherinnen und Besucher beiwohnten. Weiterlesen


Parteivorsitzender Bernd Riexinger zu Besuch in Glienicke

Auf Einladung des Ortsverbandes DIE LINKE war der Parteivorsitzende und Mitglied des Bundestages Bernd Riexinger, am 22. Februar in Glienicke im Bürgerhaus zu Besuch. Gut 40 Mitglieder und Interessierte aus Glienicke und den Nachbarorten waren gekommen, um seine Einschätzung des Koalitionsvertrages kennen zu lernen und mit ihm über aktuelle Fragen zu diskutieren. Besorgt zeigte er sich über den aktuellen Zustand der SPD und ihrer Führungsriege, was dazu führt dass die Zustimmung für die Partei und ihre Themen regelrecht zerbröselt. Weiterlesen


Holger Czitrich-Stahl

Geschichte der Novemberrevolution

Ein Beitrag von Holger Czitrich-Stahl zum 100. Jahrestag der Novemberrevolution in Deutschland. Das Bild zeigt revolutionäre Soldaten der Volksmarinedivision vor dem Brandenburger Tor (aus Axel Weipert, "Die zweite Revolution. Rätebewegung in Berlin 1919/20"). Weiterlesen


Ortsverband

Kranzniederlegung am Denkmal von Karl Neuhof

Bei der Kranzniederlegung hielt Peter Neuhof, der Sohn von Karl Neuhof, eine kurze Ansprache: Zu dieser Stunde vor 74 Jahren, um 16 Uhr 20, endete das Leben von Karl Neuhof in der Station Z des faschistischen Konzentrationslagers durch Genickschuss. Karl Neuhof, deutscher Jude und Kommunist im Widerstand gegen die Braunen, Unterstützer der... Weiterlesen


Petzold weiter auf Tour durch Oberhavel

Am Montag,7. August, wird der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold seine Sommertour durch den Wahlkreis 58 fortsetzen und besucht die Gemeinde Glienicke Nordbahn. Hier wird er von 10 bis 12 Uhr mit einem Infostand bei der Galerie Sonnengarten den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen. Danach möchte der Abgeordnete den Einzelhändlern des... Weiterlesen