Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ortsverband Löwenberger Land


DIE LINKE/FDL

Fraktion DIE LINKE/FDL gebildet

(c)Ralf Wunderlich
Ralf-Ulrich Steinberg

Nachdem seit langen Jahren auf Fraktionsbildung im Löwenberger Land verzichtet wurde, hat DIE LINKE gemeinsam mit dem Abgeordneten der FDL, André Schild, eine gemeinsame Fraktion gebildet. Sie heißt DIE LINKE/FDL. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde Ralf-Ulrich Steinberg gewählt. „Wir haben die Wahlprogramme nebeneinander gelegt und hatten bei Schule... Weiterlesen


Proletarier aller Länder vereinigt euch!

Am 5. Mai hatte die LINKE zum FrühLINKSfest nach Löwenberg eingeladen. Der Karl-Marx Platz war nicht ohne Grund als Ort gewählt. Schließlich hatte der große Philosoph, nach dem dieser Platz benannt ist, an diesem Tag Geburtstag und wäre 201 Jahre alt geworden. „Wir haben bereits im letzten Jahr anlässlich des 200 Geburtstages eine... Weiterlesen


FrühLINKSfest mit Karl-Marx

Die LINKEN im Löwenberger Land laden am 5. Mai von 15 bis 17 Uhr zum FrühLINKSfest auf den Karl-Marx Platz nach Löwenberg ein. „Wir haben uns bewusst für dieses Datum entschieden, weil an diesem Tag, der für die Europäische Linke prägende große Philosoph, Karl Marx, 201 Jahre alt geworden wäre“, so Ralf Wunderlich Spitzenkandidat der LINKEN für den... Weiterlesen


Diana Wunderlich steht an der Spitze der Löwenberger LINKEN

Diana Wunderlich wird die Löwenberger LINKE in den Wahlkampf führen. Sie wurde am 8. Februar auf Platz 1 der Liste der LINKEN für die Wahl der Gemeindevertretung gewählt. Die 46-jährige Callcenteragentin arbeitet in einem Telekommunikationsunternehmen und ist bereits seit 2014 Gemeindevertreterin. Sie wird sich auch wieder für den Ortsbeirat... Weiterlesen


Karl Marx geehrt

Am Samstag dem 5. Mai 2018 wäre Karl Marx 200 Jahre alt geworden. Auch in unseren Landkreis erinnerten Menschen mit Gedenkveranstaltungen, Wanderungen und Lesungen an dieses Jubiläum. Mitglieder der LINKEN im Löwenberger Land machten auf dem Karl-Marx-Platz am Karl-Marx-Denkmal mit Blumen und einem Plakat auf dieses Jubiläum aufmerksam. Hierbei ist... Weiterlesen


Protestcamp gegen Bauschuttdeponie

Dauer- und Starkregen hielten die Mitglieder der Linksjugend [`solid] Oberhavel nicht ab, im Ortsteil Neuendorf des Löwenberger Landes ein Protestcamp von Freitag bis Sonntag durchzuführen. Direkt an der Kleinen Plötze, einem Bade- und Angelsee, und der Zufahrt zur Kiesgrube der Firma Flechtingen schlugen 12 Jugendliche ihre Zelte auf, malten... Weiterlesen


LINKE mit neuer Spitze

DIE LINKE im Löwenberger Land hat am Mittwoch in Teschendorf einen neuen Vorstand gewählt. Matthias Meußler ist neuer Vorsitzender. Er erhielt 100 Prozent der Stimmen. Der 35jährige Dachdecker, streitet für eine gebührenfreie Kita und Hort und möchte, dass auch der Grundschulteil der Löwenberger Schule künftig „Ganztagsschule“ wird. Der junge Vater... Weiterlesen


LINKE: Keine Deponie im Neuendorfer Wald!

Am Freitag besuchte der LINKE Bundestagsabgeordnete Harald Petzold das Löwenberger Land. Als erste Station stand Neulöwenberg auf dem Plan. Hier führte er in der Gaststätte „Löwen-Menü“ eine Bürgersprechstunde durch. „Die Resonanz zeigt den nach wie vor hohen Bedarf an persönlichem Gespräch – trotz aller modernen Kommunikationsmöglichkeiten.“, so... Weiterlesen


Bürgersprechstunde mit Harald Petzold (MdB)

Der Bundestagsabgeordnete, Harald Petzold, lädt am Freitag, den 10. Februar 2017 in der Zeit von 12:00 Uhr bis 14.00 Uhr zu einer Bürgersprechstunde ein. Sie findet in der Gaststätte „Löwen-Menü“ in Neulöwenberg in der Neulöwenbergerstr. 36 statt.   Herzlich willkommen sind alle, die mit dem Bundestagsabgeordneten der LINKEN ins Gespräch kommen... Weiterlesen


LINKE für sanften Tourismus und gegen Bordell

Im Dezember haben die Gemeindevertreter des Löwenberger Landes die Billigung des Entwurfs zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Wellness- und Saunaclub Grundmühle“ beschlossen. Nicht mehr erwähnt, aber weiterhin geplant, ist der Bordellbetrieb. Dies war für die beiden Gemeindevertreter der LINKEN, Ralf-Ulrich Steinberg und Diana Wunderlich, Anlass,... Weiterlesen


UN-Behindertenrechtskonvention endlich umsetzen!

Der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold erklärt anlässlich des Internationalen Tages für Menschen mit Behinderungen, den die Vereinten Nationen für den 3. Dezember festgelegt haben: „Die Bundesrepublik Deutschland hat die UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen bereits 2009 ratifiziert und damit zugesagt, das darin geforderte... Weiterlesen


Kontakt

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an Ralf Wunderlich unter: