Hier geht es zur facebookseite der LINKEN Oberhavel
 

Mitglied werden!

Bildtext lautet mitmachen Bild ist ein Link und öffnet die Seite des Bundesverbandes der Linken
 
 

TTIP: Nicht mit uns!

 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
Sie sind der/die
kostenloser counter
Besucher/in unserer Seite.
 
5. März 2015

Syriza – eine Chance für Europa!

Griechenland, Schulden, Schuldenschnitt sind in aller Munde. Das neue Hilfspaket samt Auflagen für die griechische Regierung wurde nun im Bundestag beschlossen. Zu einer Diskussionsrunde zum Thema „Syriza – Chance oder Gefahr für Europa?“ hatte DIE LINKE Oberhavel am 26. Februar ins Restaurant Kreta in Oranienburg eingeladen. Etwa 50 Interessierte kamen, um Tom Strohschneider, Sebastian Walter und Elias Boras zuzuhören und zahlreiche Fragen zu stellen. Elias Boras ist Grieche und lebt seit vielen Jahren in Deutschland. Er schilderte eindrücklich die jahrzehntelangen Verfehlungen der vergangenen Regierungen sowie die Entwicklung der letzten Krisenjahre in Griechenland und deren verheerende Folgen für die Bevölkerung. Sebastian Walter,... Mehr...

 
28. Februar 2015

Der Glaube an die Gerechtigkeit

Ausstellung in Erinnerung an Erzbischof Óscar Romero „Der Glaube an die Gerechtigkeit“ heißt die Ausstellung, gewidmet der Erinnerung an den Befreiungstheologen Óscar Romero, die am Dienstag, 10. März 2015 in Anwesenheit der Botschafterin der Republik El Salvador, Frau Anita Cristina Escher Echeverria, in den Räumen der LINKEN in Oranienburg eröffnet wird. Präsentiert werden Gemälde des salvadorianischen Malers und Musikers Guillermo Luna y Meléndez. Er widmet sie dem am 24. März 1980 im Auftrag der Militärdiktatur in San Salvador ermordeten katholischen Würdenträger. Zur Vernissage lädt der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold ein. Sie beginnt um 18.00 Uhr. Interesseierte sind in der Bernauer Str. 71 herzlich willkommen.  Mehr...

 
27. Februar 2015

Gegendarstellung

Gegendarstellung zum heutigen Artikel "Linke verweigern Wahlaufruf" „In der Ausgabe des Oranienburger Generalanzeigers vom 27.02.2015 wird unser Kreisvorsitzender Lukas Lüdtke mit den Worten „Wir rufen nicht zur Wahl auf“ zitiert. Diese Aussage ist so nicht getroffen worden. Der Kreisvorstand der LINKEN Oberhavel hat sich am Dienstag dazu verständigt, für die Stichwahl keine Wahlempfehlung auszusprechen. Da SPD und CDU noch Ende vergangenen Jahres einen Koalitionsvertrag geschlossen haben und auch jetzt seitens der SPD keine Gesprächsbereitschaft zu inhaltlichen Zusagen vorhanden war, können wir weder den einen noch den anderen Kandidaten ... Mehr...

 
21. Februar 2015

SYRIZA, Chance oder Gefahr für Europa?

Griechenland hat gewählt. Seitdem gibt es viel Aufregung um die neue Regierung in Griechenland und deren Forderungen an die Europäische Union. Am 26. Februar lädt DIE LINKE Oberhavel um 18.00 Uhr ins Restaurant Kreta in Oranienburg (Lehnitzstraße 21, am Louise-Henriette-Steg) ein zum Thema: SYRIZA, Chance oder Gefahr für Europa? Die Griechen haben in den vergangenen Wochen viel Unverständnis für ihre Forderungen ernten müssen. In dieser Runde versuchen die Teilnehmer einige Fragen zum Verhalten Griechenlands sowie den Reaktionen aus dem Ausland zu klären.  Mehr...

 
16. Februar 2015

Reiches Land, arme Kinder?

Diskutiere mit Diana Golze (Sozialministerin), Gerrit Große (Sprecherin für Kinder-, Jugend- und Kulturpolitik) und Sebastian Kullack (Landratskandidat)! Kaum einer redet darüber und doch ist es auch in unserem Landkreis, vor allem aber in der Kreisstadt, Realität und für manch eine/n Alltag: Es fehlt am Notwendigen, die Klassenfahrt ist der einzige Luxus im Jahr. Statt Musikschule, Teilnahme an Freizeitangeboten, Sportverein oder gar einem Besuch im verschlossenen Stadtpark oder im teuren Schwimmbad warten TV oder das Treffen irgendwo im Wohngebiet mit Gleichgesinnten. Chancen in der Zukunft? Wie schon - ohne teure Nachhilfe, die die Schwächen des Schulsystems ausgleicht? Wo aber ist der Ausweg? Was kann und muss Politik tun, damit Teilhabe und... Mehr...

 
14. Februar 2015 AG Soziales beim Kreisvorstand der LINKEN Oberhavel

1€-Frühstück - Ein Leben ohne Zumutungen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, das nächste Ein-Euro-Frühstück findet am 28.02.2015 um 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEn Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in 16515 Oranienburg statt. Mehr...

 
10. Februar 2015 Landratswahl 2015

Infostände und vieles mehr

Am Mittwoch den 11. Februar wird der Landratskandidat der LINKEN Oberhavel ab 9.00 Uhr auf dem Marktplatz in Velten den Bürgerinnen und Bürger Rede und Antwort stehen. Danach geht es um 13.00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Löwenberg weiter. Ab 16 Uhr wird Kullack an der Eröffnung der Wanderausstellung „HERVORGEBRACHT – 20 Jahre Oberhavel“ im Heimatmuseum in Gransee teilnehmen. Die Mitglieder des Arbeitskreises der Frauen Oberhavel Nord und hoffentlich weiter interessierte Menschen aus dem Norden werden die Landratskandidaten ab 19.00 Uhr auch wieder im Heimatmuseum ausfragen. Der Donnerstag geht für Kullack bereits um 06.00 Uhr in Fürstenberg am Bahnhof los. DIE LINKE wird an diesem Morgen an den meisten Bahnhöfen und Haltepunkten im Landkreis Material... Mehr...

 
10. Februar 2015 Landratswahl 2015

Wahlspot online

Seit letzten Sonntag ist Wahlspot des Landratskandidaten Sebastian Kullack online, das teilte der Kreiswahlkampfleiter Ralf Wunderlich mit. Zu sehen ist das Video unter www.die-linke-ohv.de. Nachdem die Flyerverteilung gestartet ist und auch bereits einige Podiumsdiskussionen absolviert sind, hofft die LINKE nun auf eine angeregte Diskussion im Netz. Das ist auf der Kandidatenhomepage oder auf Kullacks Facebookseite möglich. Hier geht es zum Video >> Mehr...

 
9. Februar 2015 Landratswahl 2015

Landratskandidat vor Ort

Der Landratskandidat der LINKEN Oberhavel, Sebastian Kullack, steht am Dienstag den 10. Februar von 10 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz von Zehdenick Rede und Antwort. Danach wird er im Stadtgebiet vor Einkaufszentren anzutreffen sein. Auch hier haben Menschen aus dem Kreis Oberhavel die Möglichkeit mit ihm ins Gespräch zu kommen. Ab 14.30 Uhr wird sich Kullack dann in einer Podiumsdiskussion im Mehrgenerationenhaus in Zehdenick den Fragen von Seniorinnen und Senioren stellen. Weil ihm eine vernünftige Willkommenskultur im Landkreis am Herzen liegt, ist er im Anschluss ab 19.00 Uhr auf der Podiumsdiskussion von Willkommensinitiativen aus Oberhavel anzutreffen. Diese Veranstaltung findet im Bürgerzentrum Oranienburg in der Albert Buchmann Straße statt.  Mehr...

 
12. Januar 2015 Landratswahl 2015

Gregor Gysi – unser gut gelaunter Gast in Schildow

DIE LINKE Glienicke begrüßte am 12. Januar 2015 gemeinsam mit den Ortsverbänden Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf und Birkenwerder einen prominenten Gast im „Bürgersaal“ in Schildow: Gregor Gysi, der Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen  Bundestag, war gern einer Einladung der vier Ortsverbände der S-Bahn-Gemeinden gefolgt, um gemeinsam mit Sebastian Kullack (32), dem Kandidaten von DIE LINKE zum Landrat in Oberhavel, über die Lage vor Ort und in Europa zu sprechen und dem Publikum für Fragen zur Verfügung zu stehen. Günter Pioch (DIE LINKE Mühlenbecker Land) begrüßte die beiden Podiumsgäste und führte durch den Abend. Mindestens 250 Besucher füllten den Bürgersaal bis auf den letzten Platz, es mussten sogar noch Sitzgelegenheiten... Mehr...