31. Oktober 2015

Sofortinformation von der Kreisvorstandssitzung am 27.10.2015

Zum aktuellen Stand der Öffentlichkeitsarbeit des Kreisverbandes wurde beschlossen, die Kreisinfo und das weiter zu betreiben, wobei für die Kreisinfo die AG „Rote Reporter“ wieder ins Leben gerufen werden soll. Die Möglichkeit kostenlose Zeitungen der Bundestagsfraktion wie die „Klar“ zu verteilen, sollte stärker genutzt werden.

Beschlüsse:

Der Entwurf des Haushaltsplanes 2016 für den Landesvorstand und den Plan der Abführun-gen wurde mit 8/8 Stimmen angenommen.
Der Zeitplan sowie Wahlverfahren für die Gesamtmitgliederversammlung wurden mit 8/8 Stimmen angenommen.
Es soll künftig Mitgliederauszeichnungen für aktive Mitglieder geben.

Im Anschluss an die Gedenkveranstaltung der Jüdischen Gemeinde am 9. November um 11:00 Uhr soll ab 14:00 Uhr das Putzen der Stolpersteine erfolgen, welches der LINKE Kreisverband nun erstmalig und künftig regelmäßig unterstützt.

Weitere Termine:

03.11. 19:00 Uhr Delegiertenberatung, Gst. Oranienburg
07. & 08.11. Landesparteitag, Potsdam
08.11. Bürgermeisterwahl Oberkrämer
09.11. 11:00 Uhr Gedenkveranstaltung, Oranienburg, Havelstraße
09.11. 14:00 Uhr Putzen von Stolpersteine
11.11. 18:30 Uhr Kreistagsfraktion, Gst. Oranienburg
15.11. Bürgermeisterwahl Hohen Neuendorf
19.11. 19:00 Uhr Rosa Luxemburg Stiftung Brandenburg, 14473 Potsdam, Friedrich-Engels-  
Straße 22, Freiland (Haus 2), „Die extreme Rechte in Brandenburg“, Vortrag und Diskussion mit Dr. Christoph Kopke (Universität Potsdam), gemeinsame Veranstaltung mit freiLand e.V.
24.11. 18:30 Uhr Kreisvorstand in Zehdenick, genauer Ort wird noch gesucht
28.11. 10:00 Uhr Gesamtmitgliederversammlung, Gasthaus Charlottenhof, Neulöwenberger Straße 26, 16775 Löwenberger Land OT Neulöwenberg

Ältere Ausgaben lesen >>