Hier geht es zur Facebookseite der LINKEN Oberhavel
Banner: Mitglied werden!
Banner: Newsletter

Termine aus Oberhavel

25. Januar 2018 18:00 - 20:00
Ausstellungseröffnung über die Widerstandsgruppe „Weiße Rose“
Anlässlich des internationalen Tages zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wird in den...
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
Kreisverband Oberhavel
30. Januar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
27. Februar 2018 18:30 - 21:00
Kreisvorstandssitzung
Der Kreisvorstand trifft sich zur seiner monatlichen Sitzung in der Geschäftsstelle der LINKEN....
Kalender: DIE LINKE. Oberhavel
DIE LINKE. Oberhavel Kreisvorstand
 

DIE LINKE lobt anlässlich des Frauentages 2018 zum achten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden.

Einsendeschluss ist der 11. Februar 2018. Jetzt Online Bewerben!

 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
6. November 2016 Kreisverband/Ralf Wunderlich

Für ein würdiges Gedenken

„Eine sehr beeindruckende Ausstellung, die man gesehen haben muss.“, konstatiert Ralf Wunderlich nach der Ausstellungseröffnung mit Fotos der vor 75 Jahren im KZ Sachsenhausen ermordeten sowjetischen Kriegsgefangenen in der Gedenkstätte Sachenhausen, wo er den Bundestagsabgeordneten Harald Petzold vertrat. Gut 80 Menschen waren am Sonntag den 6.11. ins neue Museum gekommen und hörten die Grußworte von mehreren Botschaftern. In den Reden von Prof. Dr. Morsch und vom Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth, wurde deutlich, was in den Monaten September bis November 1941 dort geschah.  Mehr als 13.000 sowjetische Kriegsgefangene wurden von der Wehrmacht auf den Transport... Mehr...

 
3. November 2016 Isabelle Vandre/DIE LINKE. Oberhavel

Im Wahlkreis manches bewegt

Am 3. November hatte Landtagsabgeordnete Isabelle Vandré Genossinnen und Genossen sowie Sympathisanten aus Gransee, Fürstenberg und Zehdenick zum Kaffee nach Gransee eingeladen. Der Raum war voll, etwa 25 Gäste nahmen die Einladung an. Isabelle Vandré berichtete sowohl von ihrer fachpolitischen Arbeit aus dem Landtag, aber auch verschiedenen Initiativen der brandenburgischen Landtagsfraktion. So ging es um ihre hochschulpolitische Tour, die aktuellen Debatten und Neuerungen im Bereich Kita und auch den NSU-Untersuchungsausschuss. Auch im Wahlkreis konnte Isabelle Vandré manches bewegen oder begleiten. Besonders die Anerkennung des Südgeländes der Gedenkstätte Ravensbrück als Teil der... Mehr...

 
20. Oktober 2016 Presse/Kreisverband/Oranienburg/AG-Soziales/In Aktion

Nächstes Ein-Euro-Frühstück: "Alternative Bedingungsloses Grundeinkommen?"

Das nächste Ein-Euro-Frühstück findet am 29.10.2016 um 10 Uhr in der Geschäftsstelle der LINKEN Oberhavel in der Bernauer Straße 71 in Oranienburg statt.   Dieses Mal lautet das Thema „ Bedingungsloses Grundeinkommen – ein möglicher Baustein für die Umgestaltung der Arbeitswelt und für die Eröffnung von Chancengerechtigkeit.   Als Referent für dieses interessante Thema wurde Sven Kindervater gewonnen, der neben Michael Elte in der Landesarbeitsgemeinschaft Bedingungsloses Grundeinkommen für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist und Garant für eine interessante Diskussion zu diesem Thema sein wird.   Im Rahmen der Diskussion soll aufgeworfen werden, welch Antworten auf... Mehr...

 
17. Oktober 2016 Reden im Kreistag/Lukas Lüdtke/Presse/Kreistagsfraktion

Stellungnahme zum Nahverkehrsplan

Sehr geehrte Herren Landrat und Kreistagsvorsitzender,sehr geehrte Damen und Herren,liebe Kolleginnen und Kollegen,vor uns liegt der Entwurf des neuen Nahverkehrsplans. Ein umfangreiches Planwerk, das im wahrsten Sinne des Wortes die Weichen für die nächsten Jahre stellen soll. Der Plan ist an vielen Stellen sehr detailreich und akribisch ausgearbeitet, weswegen ich Herrn Weskamp bitten darf, den Mitarbeitern den Dank unserer Fraktion auszusprechen. Der Umfang und die Fülle an Information hätten es verdient, dass sich der Kreistag und andere Gremien damit intensiver befassen. Eine tiefgehende inhaltliche und fachliche Diskussion fand kaum statt und war auch nicht möglich. Ein Beispiel:... Mehr...

 
13. Oktober 2016 AG-Senioren/In Aktion/Kreisverband

Vortrag bei der AG-Senioren zum Thema: "Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit – zur Rolle von AfD und Pegida im politischen Spektrum der Bundesrepublik"

Die AG Senioren der LINKEN lädt im Zusammenwirken mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg für Montag, den 17. Oktober um 14 Uhr zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion in die Geschäftsstelle in der Bernauer Straße 71 ein. Das Thema lautet „Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit – zur Rolle von AfD und Pegida im politischen Spektrum der Bundesrepublik.“ Der Referent ist Prof. Dr. Christoph Kopke von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin aus dem Fachbereich Polizei und Sicherheitsmanagement. Zum Vortrag und zur anschließenden Diskussion sind Interessenten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.   Mehr...

 
8. Oktober 2016 Ralf Wunderlich/Presse/Kreisverband/Harald Petzold/In Aktion

Hartz IV bleibt Armut per Gesetz!

Am 7. Oktober wird wieder der Welttag für menschenwürdige Arbeit auf dem Gelände des Arbeitslosenservice in Oranienburg durchgeführt. Der DGB gibt für die dortigen Tafelkunden und andere Gäste eine warme Mahlzeit aus und informiert zum Thema Altersarmut. Mehr...

 
8. Oktober 2016 Kreistagsfraktion/Ralf Wunderlich/Lukas Lüdtke/Presse Kreistag/Berichte aus den Gremien

Nahverkehrsplan: DIE LINKE fordert bessere Flughafen-Anbindung

Seit einigen Tagen diskutieren die Gremien des Kreistages den neuen Nahverkehrsplan. DIE LINKE fordert eine bessere Anbindung nach Berlin und an den Flughafen BER – wann immer dieser eröffnet.  Mehr...

 
28. September 2016 Wahlen/Presse/Kreisvorstand

Nominierungsveranstaltung zum Direktkandidaten der LINKEN im Wahlkreis 58

Mit aller Kraft für soziale Gerechtigkeit, Gleichstellung, mehr Demokratie und Frieden Schwerpunkte im Wahlkreis: sozial-bezahlbarer Wohnraum, bessere Mobilität, ein selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderungen und Inklusion für alle Menschen Mit 54 Stimmen (90,3 Prozent) der 62 anwesenden stimmberechtigten Teilnehmer_innen der Wahlkreiskonferenz der LINKEN aus Havelland und Oberhavel ist der Bundestagsabgeordnete Harald Petzold am 23.9.2016 erneut zum Direktkandidaten der LINKEN im Wahlkreis 58 gewählt worden. (Zum Wahlkreis gehören die Regionen Ketzin, Falkensee, Brieselang, Dallgow-Döberitz, Wustermark, Schönwalde im Havelland und der komplette Landkreis Oberhavel.) Mehr...

 
27. September 2016 DIE LINKE. Oberhavel/Kreistagsfraktion/Presse/Kreisverband

LINKE Oberhavel gegen CETA und TTIP

Auf seiner letzten Sitzung am 27.09. befasste sich der Kreisvorstand Oberhavel noch einmal intensiv mit der Auswertung der Protestaktionen gegen CETA und TTIP. „Viele unserer Mitglieder aus Oberhavel waren mit in Berlin, wo am 17.09. deutschlandweit 320.000 Aktive gegen die sogenannten Freihandelsabkommen protestierten. Einen Tag später fuhr Kreisvorstandsmitglied Egbert Hahn mit dem BUND nach Wolfsburg um dort am Montag den Protest beim SPD Konvent zu unterstützen. Leider erfolglos: „Gabriel hat den Delegierten des Konvents Sand in die Augen gestreut.“, so Hahn. Am Mittwoch fuhr Hahn dann weiter nach Wien um sich bei einem Zwischenstopp mit Aktivistinnen und Aktivisten von Global 2000 zu... Mehr...

 
21. September 2016 Presse/Kreisverband

LINKE nominiert Kandidaten für den Bundestagswahlkreis 58 (Oberhavel - HavellandII)

Am 23. September werden die Mitglieder der LINKEN aus dem Wahlkreis 58 (Oberhavel-Havelland II[Ost-Havelland]) ihre Direktkandidatin bzw. ihren Direktkandidaten für die Wahl des Deutschen Bundestages 2017 nominieren. Dazu treffen sie sich um 18 Uhr in der Immanuel Kant Schule in der Kantstraße 17 in Falkensee. Bisher liegt nur die Kandidatur des jetzigen Bundestagsabgeordneten Harald Petzold vor. Gäste sind herzlich willkommen. Die Aufstellung der Landesliste der LINKEN Brandenburg erfolgt am 26. November ebenfalls in Falkensee. Mehr...

 

Treffer 91 bis 100 von 260