16. Februar 2017

„Enkeltauglich – Nachhaltige Politik für Brandenburg“

http://welttrends.de/enkeltauglich/

Buchautorin: Anita Tack

Anita Tack, Mitglied des Landtages Brandenburg, war von 2009 bis 2014 Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz. Diese drei Politikfelder betrachtete sie als wichtige Verknüpfung grundlegender Lebensbereiche. Deshalb taufte Anita Tack ihr Haus auch „Ministerium für Lebensqualität“. Das Land Brandenburg „enkeltauglich“ zu gestalten, war ihr Ziel. Denn für unsere Kinder, Enkelkinder und nachfolgende Generationen wünschen wir uns ein gesundes und natürliches Umfeld, in dem alle gut leben können.

Anita Tack liest am 3. März ab 18 Uhr im Regine-Hildebrandt-Haus in Oranienburg aus ihrem Buch mit Blick auf erste Erfolge für einen sozial-ökologischen Umbau sowie Herausforderungen, die es noch immer zu bewältigen gilt. Sie spricht außerdem darüber, wie sie als Frau an einer solchen Schlüsselposition in der Politik wirken konnte.

DIE LINKE Oranienburg, die Volkssolidarität und DIE LINKE Oberhavel laden herzlich zur Lesung und anschließendem Gespräch mit Anita Tack ein.