Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Mitglieder der Linksfraktion

Elke Bär

Fraktionsvorsitzende

Wohnort: Glienicke/Nordbahn
Beruf: Lehrerin
Jahrgang: 1959

Mitglied im Kreisausschuss

Kontakt:

E-Mail: elke.baer@die-linke-oberhavel.de

Vadim Reimer

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Wohnort: Mühlenbecker Land
Beruf: Jurist
Jahrgang: 1986

Stellvertendes Mitglied im Kreisausschuss

Kontakt:

E-Mail: vadim.reimer@die-linke-oberhavel.de

Ralf Wunderlich

Fraktionsgeschäftsführer

Wohnort: Löwenberger Land
Beruf: IT-Systemkaufmann/Wahlkreismitarbeiter
Jahrgang: 1972

Kontakt:

E-Mail: ralf.wunderlich@die-linke-oberhavel.de

Ursel Degner

Wohnort: Hennigsdorf
Beruf: Lehrerin im Ruhestand
Jahrgang: 1953

Kontakt:

E-Mail: ursel.degner@die-linke-oberhavel.de

Dr. Jutta Franz-Reichel

Wohnort: Zehdenick
Beruf: Ärztin
Jahrgang: 1954

3. Stellvertreterin des Kreistagsvorsitzenden

Kontakt:

E-Mail: jutta.franz-reichel@die-linke-oberhavel.de

Lukas Lüdtke

Wohnort: Hohen Neuendorf
Beruf: Betriebswirt
Jahrgang: 1989

Stellvertendes Mitglied im Kreisausschuss

Kontakt:

E-Mail: lukas.luedtke@die-linke-oberhavel.de

Kathrin Willemsen

Wohnort: Oranienburg
Beruf: Studentin
Jahrgang: 1971

Parteilos über die Liste DIE LINKE.

Kontakt:

E-Mail: kathrin.willemsen@die-linke-oberhavel.de


Linksfraktion 2019-2024

Bei der Kommunalwahl am 26.05.2019 erhielt DIE LINKE. 12,3 % der Stimmen und errang damit 7 Mandate im Kreistag. Der Fraktionsvorstand besteht aus der Fraktionsvorsitzenden, dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und dem Fraktionsgeschäftsführer.

Kontakt

Sie erreichen uns wie folgt über unsere Geschäftsstelle:

Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Oberhavel
Bernauer Straße 71
16515 Oranienburg

Telefon: (03301) 20099-0
Fax: (03301) 20099-9
E-Mail: fraktion@die-linke-ohv.de

Kontakt zu einzelnen Abgeordneten

Aufwandsentschädigung

Alle Kreistagsabgeordneten üben ihr Amt ehrenamtlich aus. Der dabei entstehende Aufwand an Zeit und Sachkosten wird durch eine pauschale Aufwandsentschädigung ausgeglichen. Diese wird durch den Kreistag in der Entschädigungssatzung des Landkreises Oberhavel (PDF) geregelt.

Im Einzelnen:

  • Abgeordnete erhalten monatlich 300 Euro
  • die Fraktionsvorsitzende erhält zusätzlich monatlich 170 Euro
  • für die Anwesenheit in einer Sitzung der Fraktion, eines Ausschusses oder des Kreistages erhalten die Abgeordneten zusätzlich ein Sitzungsgeld von 20 Euro
  • berufene sachkundige Einwohner*innen erhalten ein Sitzungsgeld von 30 Euro
  • zusätzlich wird jeder*m Abgeordneten einmalig pro Wahlperiode ein Zuschuss von bis zu 500 EUR für die Anschaffung eines Tablets oder Notebooks (auf Antrag und unter Vorlage eines Kaufbelegs) gewährt